Kein Bild
Nachrichten

Caritas muß eindeutiges katholisches Profil haben – Reformpläne des Heiligen Stuhls

(Vatikan) Am vergangenen Freitag empfing Papst Benedikt XVI. die Vertreter der Caritas Internationalis, die sich für eine Woche zur Generalversammlung in Rom versammelt hatten. Der Papst gab der Caritas einen klaren Auftrag mit in die ganze Welt: Er wünscht sich eine wirklich katholische Caritas. Die Forderung mag auf den ersten Blick erstaunen. Allerdings nur auf

Kein Bild
Nachrichten

Lebensschützer fordern Boykott von Pepsi – Geschmacksverstärker aus abgetriebenen Kindern?

(New York) Hunderte von Lebensrechtsorganisationen fordern zu einem allgemeinen Boykott der Produkte von PepsiCo auf, weil der Multikonzern eine Partnerschaft mit Senomyx unterhält. Diese Biotech-Gesellschaft verwendet die Zellen von durch Abtreibung ermordeten ungeborenen Kindern in der Forschung und Entwicklung von Geschmacksverstärkern für die Lebensmittelindustrie. LifeSiteNews berichtete bereits über die Zusammenarbeit großer Lebensmittelkonzerne wie PepsiCo, Kraft

Kein Bild
Nachrichten

„Neue Bischöfe braucht das Land“ – Schreiben französischer Priester an den Vatikan

(Paris/Vatikan) Einundzwanzig französische Priester fordern in einem aufsehenerregenden Brief an Kardinal Marc Ouellet neue Bischöfe für das Land. In einem dramatischen Appell erklären die Priester, daß es so nicht weitergehen könne. Der katholische Glauben schwinde in Frankreich dramatisch. Verantwortlich dafür seien nicht zuletzt die Oberhirten. Diese hingen zum Großteil noch immer dem Geist von 1968

Kein Bild
Nachrichten

Kurz vor Teilung des Sudans wächst Spannung zwischen Nord und Süd

(Karthum) Am 9. Juli konstituiert sich der Südsudan als unabhängiger, souveräner und international anerkannter Staat. Durch die britische Kolonialpolitik wurde im Zuge der Entkolonialisierung 1955 ein riesiger Territorialstaat geschaffen, der Regionen mit ethnisch, sprachlich, religiös und kulturell völlig verschiedenen Völkern zusammenpreßte. Der arabisch-moslemische Norden übte dabei eine teils unerbittliche Herrschaft über den schwarzen, christlichen oder

Kein Bild
Nachrichten

Militär finanziert Wiederaufbau zerstörter Kirche – Moslems verbieten Kopten Kirche zu nützen

(Kairo) Der Militärrat beschloß den Wiederaufbau der koptischen Marienkirche von Imbaba (Kairo) zu finanzieren, die am 8. Mai durch Salafiten zerstört worden war. Bei den Angriffen der moslemischen Salafiten auf koptische Christen starben acht Menschen, 116 wurden verletzt. AsiaNews nannte mehrfach unter Berufung auf ägyptische Quellen, daß das Militär mitverantwortlich ist für die Gewaltausbrüche. Das

Kein Bild
Nachrichten

„Herr Kardinal, wägen Sie Ihre Worte besser“ – Lehmanns Aussagen zum Alten Ritus

(Mainz/Rom) Kardinal Karl Lehmann, erst vor kurzem bestätigter Bischof von Mainz und ehemaliger Vorsitzender der deutschen Bischofskonferenz, äußerte sich gegenüber der „Allgemeinen Zeitung“ zur Instruktion Universae Ecclesiae. Der Kardinal sprach dem Alten Ritus nicht seine Existenzberechtigung ab und verwies darauf, daß es in seinem Bistum „fünf oder sechs“ Orte gibt, an denen die Heilige Messe

Kein Bild
Nachrichten

Alte Messe im Collegium Terra Sancta in Jerusalem – Franziskanerinnen der Immakulata

Einmal in der Woche feiern die Franziskanerinnen der Immakulata im Kollegium Terra Sancta in Jerusalem die Heilige Messe in der außerordentlichen Form des römischen Ritus. Vor rund einem Jahr entschloß sich die klösterlicher Gemeinschaft dazu. Ein Priester besucht dazu das Kloster, dem jeweils Salesianer-Seminaristen des Studienzentrums Studium Theologicum Salesianum ministrieren. Unter den jungen Seminaristen sei

Kein Bild
Nachrichten

Universität Stuttgart wünscht keine Völkermord-Gedenkveranstaltung

(Stuttgart) Am 25. Mai 2011 lehnte der Rektor der Universität Stuttgart, Prof.-Dr. Ing. Wolfram Ressel, kurzfristig einen bereits am 5. April 2011 von der Universität zunächst vorgemerkten Antrag auf Raumvergabe ab. Der Raum war für eine Gedenk- und Informationsveranstaltung „Verfolgung, Vertreibung und Vernichtung der Christen im Osmanischen Reich 1912-1922“ am 28. Mai 2011 beantragt worden.

Kein Bild
Nachrichten

Eine Tiara für Papst Benedikt XVI. – Geschenk von Katholiken und Orthodoxen

(Vatikan) Bei der Generalaudienz vom 25. Mai 2011 wurde Papst Benedikt XVI. eine kostbare Tiara geschenkt. Das Geschenk wurde von katholischen und orthodoxen Christen gemeinsam dem Heiligen Vater überbracht. Die Initiative geht vom katholischen deutschen Unternehmer Dieter Philippi aus, der ein großer Verehrer des „Petrus“ ist und sich in besonderer Weise der Einheit der Christen

Kein Bild
Generalaudienz/ Katechese

Nicht im Vertrauen auf eigene Kräfte wird der Segen Gottes gewonnen – Jakob empfängt ihn als verwandelndes Geschenk

Liebe Brüder und Schwestern! In der Reihe der Katechesen über das Gebet möchte ich heute über einen Abschnitt aus dem Buch Genesis zu Ihnen sprechen. Da geht es um einen Kampf, in den ein Unbekannter den Stammvater Jakob bei Nacht verwickelt, als er gerade den Fluß überschreiten will, um in die Heimat und in das