Kein Bild
Nachrichten

Frei nach 14 Jahren Haft ohne Gerichtsverfahren wegen „Blasphemie“

(Laho­re) Nach 14 Jah­ren Haft ord­ne­te der Ober­ste Gerichts­hof Paki­stans gestern die Frei­las­sung von Zai­bul Nisa an. Die heu­te 60jährige Frau war 1996 unter Blas­phe­mie­an­kla­ge inhaf­tiert wor­den. 14 Jah­re lang wur­de sie ohne Gerichts­ver­fah­ren im Gefäng­nis von Laho­re fest­ge­hal­ten. Ihr war vor­ge­wor­fen wor­den, den Koran ver­un­ehrt zu haben. Bewei­se wur­den nie vor­ge­legt. Der Fall wur­de

Kein Bild
Nachrichten

London: Jeder siebte Homosexuelle HIV-positiv

(Lon­don) Eine dra­ma­ti­sche Zunah­me an HIV-Infe­k­­ti­o­­nen und AIDS-Erkran­­kun­­­gen stell­te der Ter­rence Higins Trust (THT) bei homo­se­xu­el­len Män­nern in Lon­don fest. Die gestern ver­öf­fent­lich­ten Zah­len besa­gen, daß jeder sieb­te homo­se­xu­el­le Mann Lon­dons mit dem HI-Virus infi­ziert ist. In der bri­ti­schen Haupt­stadt ist die Infek­ti­ons­ra­te damit drei Mal höher als im übri­gen Groß­bri­tan­ni­en, wo etwas mehr als

Kein Bild
Nachrichten

„Mißverständnis“: Papst zelebriert „nicht“ im alten Ritus – Lombardi widerspricht Bischof Fellay

(Vati­kan) Am 9. Juli sag­te Msgr. Ber­nard Fel­lay, der Gene­ral­obe­re der Prie­ster­bru­der­schaft St. Pius X. in einem Vor­trag in Bra­si­li­en, daß Papst Bene­dikt XVI. (und auch des­sen Sekre­tär) pri­vat täg­lich die Hei­li­ge Mes­se im alten Ritus zele­brie­ren wür­den. Wegen star­ker bischöf­li­cher Wider­stän­de sei die­ser Umstand jedoch noch nicht offi­zi­ell publik gemacht wor­den. Der Papst zele­brie­re

Kein Bild
Nachrichten

Jerusalem: Ausstellung zum Turiner Grabtuch zieht vor allem liberale Juden an

(Tel Aviv) Eine Aus­stel­lung über das Turi­ner Grab­tuch stößt in Isra­el auf gro­ßes Inter­es­se vor allem unter libe­ra­len Juden. Die 2006 eröff­ne­te Dau­er­aus­stel­lung am Päpst­li­chen Insti­tu­to Not­re Dame in Jeru­sa­lem ist für alle zugäng­lich, zieht jedoch vor allem nicht-ortho­­do­­xe Juden an. „Die San­ta Sin­do­ne inter­es­siert vor allem lai­zi­sti­sche Juden, die wäh­rend des Sab­bat vie­le Grup­pen­be­su­che orga­ni­sie­ren“,

Kein Bild
Nachrichten

„Die Freunde von Jesus“ das neue Kinderbuch von Benedikt XVI. – Kindgerechte Katechesen des Papstes

(Vati­kan) In einem neu­en Buch von Papst Bene­dikt XVI. mit dem Titel „Gli amici di Ges๓ sind Tei­le aus den Kate­che­sen der päpst­li­chen Gene­ral­au­di­en­zen gesam­melt, die der Hei­li­ge Vater den Apo­steln und dem Hei­li­gen Pau­lus gewid­met hat. Die Text der Mitt­wochs­au­di­en­zen sind nach dem Ver­ständ­nis­grad aus­ge­wählt, der auch für Kin­der und Jugend­li­che geeig­net ist. Papst

Kein Bild
Nachrichten

Dominikaner entdecken wieder den alten Ordensritus – Ordensausbildung in den USA birituell

(Washing­ton) Am ordens­ei­ge­nen Stu­di­en­haus der ame­ri­ka­ni­schen Pro­vinz des Domi­ni­ka­ner­or­dens wird künf­tig auch der alte Ritus des Domi­ni­ka­ner­or­dens unter­rich­tet. Kon­kret wird die Prie­ster­aus­bil­dung des Ordens biri­tu­ell erfol­gen und die Kan­di­da­ten wer­den auch auf die Zele­bra­ti­on der Hei­li­gen Mes­se im alten domi­ni­ka­ni­schen Ritus vor­be­rei­tet. Die Ent­schei­dung erfolgt par­al­lel zum Ein­tritt von 21 Kan­di­da­ten in das Novi­zi­at des

Kein Bild
Nachrichten

Angriffe gegen den Papst – Britische Regierung löscht kirchenfeindliche Petition von ihrer Web-Seite

(Lon­don) Die bri­ti­sche Regie­rung hat eine Peti­ti­on von ihrer Web-Sei­­te ent­fernt, die gegen den Besuch Papst Bene­dikts XVI. in Schott­land und Eng­land pro­te­stiert. Die Peti­ti­on for­dert die Regie­rung dazu auf, den Besuch nicht finan­zi­ell zu unter­stüt­zen und sich selbst von einem Papst zu distan­zie­ren, der „into­le­ran­te Stand­punk­te“ ver­tre­te. Bis­lang hat­te die Peti­ti­on 12.300 Unter­schrif­ten erhal­ten.

Kein Bild
Nachrichten

„Der Talar ist meine Rüstung“ – Über fairen Handel predigen ist nicht wahrer Auftrag des Priesters

(Paris) Die fran­zö­si­sche Tages­zei­tung Le Figa­ro wid­me­te dem Mili­tär­ka­plan Benoà®t Jul­li­en de Pom­me­rol einen aus­führ­li­chen Bei­trag. Der Prie­ster dient seit zehn Jah­ren als Mili­tär­ka­plan des 2. Fall­schirm­jä­ger­re­gi­ments der fran­zö­si­schen Frem­den­le­gi­on mit der­zei­ti­gem Ein­satz­ort Afgha­ni­stan. Wann immer er mit „sei­nen“ Fall­schirm­jä­gern abspringt, trägt er den Talar. Wenn das prie­ster­li­che Gewand auch für man­che klei­ne Schwie­rig­keit bei

Kein Bild
Nachrichten

„Schützt den Papst“ – Internetinitiative gegen antikatholische Angriffe in England

(Lon­don) Mit pro​tect​the​po​pe​.com (Schützt den Papst) ist in Eng­land eine neue Inter­net­in­itia­ti­ve gestar­tet wor­den, die Angrif­fen gegen Papst Bene­dikt XVI. ent­ge­gen­tritt. Die Web­sei­te bie­tet aus­gie­big Infor­ma­ti­on für alle ehr­lich Inter­es­sier­ten und gibt Katho­li­ken die nöti­gen Mit­tel in die Hand, um anti­ka­tho­li­schen Angrif­fen und dem teil­wei­se geschür­ten anti­re­li­giö­sen Haß zu begeg­nen. Die Inter­net­in­itia­ti­ve geht auf den

Kein Bild
Nachrichten

Janet Boynes, eine ehemalige Homosexuelle hilft Menschen, die aus der Homsexualität rauskommen wollen

(Washing­ton) Die ehe­ma­li­ge Homo­se­xu­el­le Janet Boy­nes sprach in einem CBN-Inter­­view über die­ses abge­schlos­se­ne Kapi­tel ihres Lebens. Ihre Homo­se­xua­li­tät habe begon­nen, wie die vie­ler Frau­en begin­ne, näm­lich als Reak­ti­on auf sexu­el­len und psy­cho­lo­gi­schen Miß­brauch, den sie als Kind erlit­ten hat­te. Sie wur­de vor allem von einem Lebens­ge­fähr­ten ihrer Mut­ter erzo­gen, einem Alko­ho­li­ker, der ihre Mut­ter miß­han­del­te und