Das Akronym LGBT findet sich nicht im Schlußbericht der Jugendsynode, dafür ein Code-Wort homosexueller und homophiler Kirchenkreise.
Genderideologie

Schlußbericht der Jugendsynode wie ein „IKEA-Katalog“

(Rom) Das Schluß­do­ku­ment der Jugend­syn­ode liegt vor. Die 267 Syn­oda­len aus aller Welt haben abge­stimmt, was sie Papst Fran­zis­kus an Gedan­ken zum The­ma Jugend und Beru­fung vor­le­gen wol­len. Aus dem Text wird Fran­zis­kus ein nach­syn­oda­les Schrei­ben ver­fas­sen, ohne an den Schluß­be­richt gebun­den zu sein.