Neue Form des Kommunionempfangs: schwimmende Bikinikommunion.
Liturgie & Tradition

Schwimmende Bikinikommunion

(Rom) Seit der Liturgiereform stehen sich zwei Formen des Kommunionempfangs gegenüber: die ordentliche Form der knienden Mundkommunion und die Ausnahme der stehenden Handkommunion. Bekanntlich wurde längst aus der Ausnahme, von der Mehrheit der Bischöfe und des Klerus gefördert, zumindest im deutschen Sprachraum, die fast alleinige Form. Damit ist das Repertoire aber nicht erschöpft. Neuerdings gibt

Die eingerüstete Herz-Jesu-Kirche von Tolentino: Ministerbesuch aus Ungarn.
Christenverfolgung

Ungarns Außenminister: „In wie vielen Kirchen wird ad orientem zelebriert?“

(Rom) Am 8. März besuchte Ungarn Außenminister Peter Szijjarto die erdbebengeschädigte Stadt Tolentino in den italienischen Marken. Der Minister ließ sich persönlich über den Einsatz der ungarischen Hilfsleistungen unterrichten. Dabei besichtigte er auch den Fortgang der Bergungsarbeiten von Kunstgütern und der Sicherungsarbeiten am Mauerwerk der stark beschädigten Herz-Jesu-Kirche der Stadt. Die Sicherungsarbeiten an der Kirche