Alfie Evans
Lebensrecht

„Werden veröffentlichen, wie unser Sohn gestorben ist“

(Lon­don) Tom Evans, der Vater von Alfie Evans, hat sein Schwei­gen gebro­chen und mit einer Nach­richt auf Face­book ange­kün­digt, die Welt dar­über zu infor­mie­ren, was in den fünf Tagen vom Abstel­len der Sauer­stoff­zu­fuhr für Alfie bis zu sei­nem Tod gesche­hen ist.

Alfie Evans
Lebensrecht

„Nie wieder“ einen Fall Alfie Evans und Charlie Gard

(Rom) In Rom fin­det am mor­gi­gen 12. Mai (15 Uhr), am Vor­tag zum Mut­ter­tag, beim Wahr­heits­mund eine Kund­ge­bung zum Fall Alfie Evans statt. Orga­ni­siert wird sie von der gemein­nüt­zi­gen Ver­ei­ni­gung Stead­fast, die sich dafür ein­ge­setzt hat­te, Alfie nach Ita­li­en zu brin­gen.

Alfie Evans
Lebensrecht

Was hat das Alder Hey Hospital zu verbergen?

(Lon­don) Seit Mona­ten zieht sich der Rechts­streit zwi­schen den Eltern des klei­nen Alfie Evans und dem Alder Hey Hospi­tal hin. War­um? Die beklem­men­de Fra­ge lau­tet: Hat das Kran­ken­haus etwas zu ver­ber­gen? Will es etwas ver­tu­schen?

Alfie Evans: Die Todesstunde
Lebensrecht

[19. Update] Alfie Evans‘ Todesstunde

(Lon­don) Der Euro­päi­sche Gerichts­hof für Men­schen­rech­te befaßt sich nicht mit dem Fall Alfie Evans. Um 14.30 Uhr Orts­zeit wird die Sauer­stoff­ver­sor­gung für den klei­nen Jun­gen vom Alder Hey Hospi­tal in Liver­pool abge­stellt.

Alfie Evans
Lebensrecht

Höchstgericht: Alfie muß am Montag sterben

(Lon­don) Der Ober­ste Gerichts­hof des Ver­ei­nig­ten König­rei­ches hat den Ein­spruch der Eltern von Alfie Evans als unzu­läs­sig abge­lehnt. Damit woll­ten sie noch die Exe­ku­ti­on des Urteils von Rich­ter Tho­mas Hay­den ver­hin­dern, der dem Alder Hey Hospi­tal von Liver­pool das Recht zuge­spro­chen hat­te, die für Alfie lebens­not­wen­di­ge Sauer­stoff­zu­fuhr abzu­stel­len. Am kom­men­den Mon­tag soll die Hin­rich­tung von