Opus Bono Sacerdotii - falsche Nächstenliebe oder notwendiges Werk der Barmherzigkeit?
Hintergrund

Opus Bono Sacerdotii – Organisation im Zwielicht?

(New York) In den USA existiert eine Organisation, die seit Jahren Priester unterstützt, die des sexuellen Mißbrauchs beschuldigt werden. Associated Press (AP) veröffentlichte die Reportage der drei Autorinnen Martha Mendoza, Juliet Linderman und Garance Burke über diese Organisation, die in einem Graubereich arbeitet, der grundsätzlich im Zwielicht steht. Die Autorinnen bemühen sich tendenziell ein negatives

Kein Bild
Genderideologie

Hilfswerk der kanadischen Bischöfe finanziert Abtreibungsorganisationen und Homo-Agenda

(Ontario) Kanadas Bischöfe finanzieren Abtreibungsorganisationen und Homo-Agenda in Lateinamerika. Die „Kultur des Todes“ ist so tief in zahlreiche Bereiche und Köpfe eingedrungen, daß sie gar nicht mehr erkannt wird. Zu diesen Bereichen gehören vor allem Entwicklungshilfeprogramme westlicher Regierungen und internationaler Institutionen. Die meisten nicht-katholischen Entwicklungshilfeorganisationen und Hilfswerke haben die Förderung der Verhütungs- und Abtreibungsmentalität aus

Souveräner Malteserorden setzte seinen Großkanzler, den deutschen Freiherren von Boeselager ab. Papst Franziskus setzte Untersuchungsausschuß ein und will über Hintergründe informiert werden.
Nachrichten

Großkanzler des Maltserordens wegen Kondomverteilung abgesetzt – Papst Franziskus setzte überraschend Untersuchungskommission ein

(Rom) Papst Franziskus setzte eine Untersuchungskommission aus fünf Personen ein, um im Fall Albrecht Freiherr von Boeselager zu ermitteln und ihm zu berichten. Boeselager war am 8. Dezember ohne Nennung eines Grundes als Großkanzler des Souveränen Malteserordens abgesetzt worden. Das Amt des Großkanzlers entspricht dem des Ministerpräsidenten, Außenministers und Innenministers einer Regierung. Es sei ein