Freimaurerei
Hintergrund

Der aufgeklärte Tyrann

(Rom) Was sagt ein Großmeister der Freimaurerei über Papst Franziskus? Vor wenigen Tagen veröffentlichte die offizielle Internetseite der Großloge von Italien (GLRI) einige Gedanken von Großmeister Fabio Venzi. Noch erhellender scheinen Worte seines Vorgängers im Großmeisteramt zu sein.

Malteserorden
Hintergrund

Malteserorden: Ein Jahr nach dem Sturz des Großmeisters

(Rom) Das vergangene Jahr blieb es ruhig, doch war es nur eine Frage der Zeit, bis die Schenkung in Millionenhöhe an den Malteserorden wieder an die Öffentlichkeit drängen würde. Der Anstoß dazu kam das letzte Mal von der Bild-Zeitung, dieses Mal kommt sie vom Vatikanisten Sandro Magister.

Giacomo Dalla Torre
Hintergrund

Fra Giacomo Dalla Torre del Tempio di Sanguinetto ist zum Statthalter des Großmeisters gewählt worden

(Rom) Die 56 Wähler des Großen Staatsrates haben beim heutigen Konklave keinen neuen Großmeister gewählt, sondern den bisherigen Großprior von Rom, Fra Giacomo Dalla Torre del Tempio di Sanguinetto zum neuen Statthalter bestimmt. Er löst in dieser Funktion Großkomtur Fra Ludwig Hoffmann von Rumerstein ab, der seit dem von Papst Franziskus verlangten Rücktritt des 79.

Der von Papst Franziskus zum Rücktritt gezwungene ehemalige Großmeister des Malteserordens, Fra Matthew Festing, ist überraschend nach Rom zurückgekehrt und entschlossen, an der Wahl seines Nachfolgers teilzunehmen, ob das Franziskus und der päpstliche Kommissar wollen oder nicht.
Nachrichten

Abgesetzter Großmeister des Malteserordens überraschend nach Rom zurückgekehrt

(Rom) Während Papst Franziskus sich massiv in die am 29. April anstehende Wahl des neuen Großmeisters des Souveränen Malteserordens einmischt, berichtete Associated Press gestern abend, daß der von ihm abgesetzte ehemalige Großmeister Fra Matthew Festing „überraschend“ aus Großbritannien nach Rom zurückgekehrt ist, „um am Samstag, entgegen den Wünschen des Papstes, seine Stimme abzugeben“.

Villa Malta auf dem Aventin in Rom
Hintergrund

Papst mischt die Karten für die Wahl des neuen Großmeisters des Malteserordens

(Rom) Am kommenden Samstag, dem 29. April versammelt sich in Rom der Große Staatsrat des Souveränen Malteserordens zum ordenseigenen „Konklave“, um einen neuen Großmeister und Fürsten des wählen– den 80. in der bald tausendjährigen Geschichte des Ritter- und Hospitalordens. Die Wahl wird notwendig, weil Papst Franziskus mit einem Brachialakt vom amtierenden Großmeister ohne Nennung von