Kunstinstallation auf der Insel San Giorgo Maggiore
Liturgie & Tradition

Zierde oder Schande? Moderne Kunst in der Kirche

(Venedig) Nicht alle besuchen sie, aber jeder Venedig-Besucher kennt sie, die Basilika auf der Insel San Giorgio Maggiore, die dem Dogenpalast genau gegenüberliegt. Unter Kunstliebhabern ist sie bekannt, da ihr Erbauer der Kirche der berühmte Andrea Palladio ist. Derzeit wird der Raum unterhalb der Palladio-Kuppel für eine Kunstinstallation genützt, die Gläubige und Touristen irritiert.

Anselm Schott (1843-1896)
Forum

Erinnerungen an Pater Anselm Schott zu seinem 175. Geburtstag

Von Matthias Schirra Seit 1884 bis auf den heutigen Tag erscheint im Verlag Herder in Freiburg im Breisgau das Schottmessbuch, kurz der Schott genannt. Diesen Namen verdankt es seinem Initiator, dem Benediktiner Pater Anselm Schott, der 1896 in der Abtei Maria Laach in der Vulkaneifel verstorben ist und beigesetzt wurde.

Neue Form des Kommunionempfangs: schwimmende Bikinikommunion.
Liturgie & Tradition

Schwimmende Bikinikommunion

(Rom) Seit der Liturgiereform stehen sich zwei Formen des Kommunionempfangs gegenüber: die ordentliche Form der knienden Mundkommunion und die Ausnahme der stehenden Handkommunion. Bekanntlich wurde längst aus der Ausnahme, von der Mehrheit der Bischöfe und des Klerus gefördert, zumindest im deutschen Sprachraum, die fast alleinige Form. Damit ist das Repertoire aber nicht erschöpft. Neuerdings gibt

Neuentdeckte Fresken: der heilige Benedikt von Nursia
Liturgie & Tradition

Älteste Fresken des heiligen Benedikt in Nursia entdeckt

(Rom) Die schweren Erdbeben, die im Spätsommer und Frühherbst 2016 die Geburtsstadt des abendländischen Mönchsvaters Benedikt von Nursia erschütterten, brachten auch die ihm geweihte Basilika im Stadtzentrum von Norcia zum Einsturz. In den Trümmern wurde im vergangenen Monat das älteste Fresko der Basilika entdeckt.

Kloster zum Unbefleckten Herzen Mariens in Reichenstein: In der Eifel erfolgt am Samstag die Wiederbesiedelung eines ehemaligen Klosters durch eine Gemeinschaft der Tradition
Der Vatikan und die Piusbruderschaft

Segnung und Besiedelung des neuen Benediktinerklosters Reichenstein

Am kommenden Samstag, 14. Oktober, findet die Einweihung und Besiedelung des  Klosters vom Unbefleckten Herzen Mariens in Reichenstein statt. Während andernorts Klöster geschlossen werden müssen, weil es an Berufungen mangelt, wird in Monschau ein neues Kloster durch altrituelle Benediktiner bezogen.

Anselm Grün
Liturgie & Tradition

Anselm Grüns Abwege

(Berlin) Der Benediktinerpater Anselm Grün ist im deutschen Sprachraum bestens bekannt, doch mit der Rechtgläubigkeit hat er so seine Probleme. Der Mönch der Abtei Münsterschwarzach ist ein unermüdlicher Schreiber. Etliche seiner Bücher wurden zu Bestsellern. Nun hat Grün zusammen mit dem früheren Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Nikolaus Schneider, das Buch Luther gemeinsam