Kein Bild
Nachrichten

10 Jahre Benediktinerkloster Nursia – Liturgisches Apostolat im alten Ritus

(Rom) Vor zehn Jah­ren wur­de die Bene­dik­ti­ner­ab­tei von Nur­sia wie­der­be­lebt. Im Advent des Jah­res 2000 lie­ßen sich wie­der die ersten Bene­dik­ti­ner in der mit­tel­ita­lie­ni­schen Geburts­stadt des hei­li­gen Bene­dikt nie­der. Die Wie­der­grün­dung geht auf Dom Cas­sia­no Fol­som OSB aus den Ver­ei­nig­ten Staa­ten von Ame­ri­ka zurück. 1979 wur­de er Mönch in der Erz­ab­tei St. Mein­rad im Bun­des­staat

Kein Bild
Nachrichten

Erster spanischer Bischof zelebriert im Alten Ritus

(Madrid) Am 15. Janu­ar 2011 zele­brier­te erst­mals seit Ver­öf­fent­li­chung des Motu pro­prio Summorum Pon­ti­fi­cum ein spa­ni­scher Bischof die Hei­li­ge Mes­se in der außer­or­dent­li­chen Form des römi­schen Ritus. Msgr. Manu­el Urena, Erz­bi­schof von Sara­gos­sa fei­er­te ein Pon­ti­fi­ka­les Requi­em in der Pfarr­kir­che San­ta Maria de la Mayor von Epi­la in der Pro­vinz Sara­gos­sa. Bei der Zele­bra­ti­on waren

Kein Bild
Nachrichten

Zwei Priester in Kolumbien ermordet

(Bogo­ta) Zwei Prie­ster sind in Kolum­bi­en erschos­sen auf­ge­fun­den wor­den. Die Lei­chen der bei­den katho­li­schen Geist­li­chen wur­den am Don­ners­tag (Orts­zeit) in einem Auto im Süden der Haupt­stadt Bogo­ta ent­deckt, wie der Radio­sen­der RCN berich­te­te. Die Hin­ter­grün­de der Blut­tat sei­en noch völ­lig unklar. Die bei­den Prie­ster hät­ten in der Ver­gan­gen­heit kei­ner­lei Mord­dro­hun­gen erhal­ten und sei­en in ihren

Kein Bild
Nachrichten

Mor Gabriel unterliegt im Rechtsstreit

Der Ober­ste Gerichts­hof der Tür­kei hat Län­de­rei­en des christ­li­chen Klo­sters „Mor Gabri­el“ in Süd­ost­ana­to­li­en dem tür­ki­schen Staat zuge­spro­chen. Die Uni­ons­frak­ti­on im Deut­schen Bun­des­tag sieht dar­in ein „Sinn­bild für die Ver­drän­gung des Chri­sten­tums“. Wie der Stif­tungs­vor­sit­zen­de des Klo­sters, Kur­ya­kos Ergün am Don­ners­tag mit­teil­te, ent­schie­den die Rich­ter in Anka­ra in dem bereits seit Jah­ren andau­ern­den Rechts­streit um

Kein Bild
Nachrichten

Frankreichs Freimaurer: die unsichtbare Hand – Sturz des Nicht-Freimaurers Fillon gescheitert

(Paris) Frank­reichs mäch­ti­ge Frei­mau­re­rei ist in das Blick­feld eini­ger Medi­en gerückt. Allein die­ser Vor­gang jen­seits der Voge­sen ist bereits berich­tens­wert. Der Fern­seh­sen­der Canal+ sen­de­te eine ein­stün­di­ge Doku­men­ta­ti­on und das Wochen­ma­ga­zin Le Point ver­öf­fent­lich­te ein 18 Sei­ten umfas­sen­des Dos­sier mit dem Titel „Die Frei­mau­rer: die unsicht­ba­re Hand“, die Frank­reichs Poli­tik erschüt­tert. Le Point, ein stark gele­se­nes

Kein Bild
Nachrichten

Frankreich sagt Nein zur Euthanasie – In anderen Ländern wird Tötungsverbot unterminiert

(Paris) Der fran­zö­si­sche Senat lehn­te nach einer lan­gen, ange­reg­ten Debat­te einen Gesetz­ent­wurf ab, mit dem die Eutha­na­sie lega­li­siert wer­den soll­te. Am 18. Janu­ar hat­te die Gesetz­ge­bungs­kom­mis­si­on für sozia­le Ange­le­gen­hei­ten des Senats den Ent­wurf geneh­migt. Am Diens­tag wur­de er jedoch von einer Mehr­heit von 170 gegen 142 Sena­to­ren ange­lehnt. Vor der Abstim­mung sprach sich auch Mini­ster

Kein Bild
Nachrichten

75 Prozent aller Fälle religiöser Verfolgung betreffen Christen — Tag der christlichen Märtyrer gefordert

(Straß­burg) Einen Euro­päi­schen Tag für die christ­li­chen Mär­ty­rer, um an die vie­len Chri­sten zu erin­nern, die in unse­rer Zeit aus Haß gegen den Glau­ben und die Kir­che ermor­det wer­den. Der Vor­schlag wur­de vom Sozio­lo­gen und OSZE-Ver­­­tre­­ter Mas­si­mo Intro­vi­g­ne am Mon­tag bei sei­ner heu­ti­gen Anhö­rung im Euro­pa­rat in Straß­burg vor­ge­bracht. The­ma der Anhö­rung war die Ver­fol­gung

Kein Bild
Generalaudienz/ Katechese

Hl. Johanna von Orleans — Jesus und die Kirche sind eins

Lie­be Brü­der und Schwe­stern! In die­ser Audi­enz möch­te ich über die hei­li­ge Jean­ne d’Arc spre­chen, die zusam­men mit Katha­ri­na von Sie­na als eine der »star­ken Frau­en« des aus­ge­hen­den Mit­tel­al­ters anzu­se­hen ist. Es war die Zeit des gro­ßen abend­län­di­schen Schis­mas – zwei oder drei Päp­ste stan­den gegen­ein­an­der – und stän­di­ger Krie­ge in Euro­pa, an erster Stel­le

Kein Bild
Nachrichten

Islamisten: Protesttag für Hinrichtung von Asia Bibi – Christen: Gebets- und Fasttag für ihre Freilassung

(Laho­re) Der 30. Janu­ar 2011 steht in Paki­stan ganz im Zei­chen eines offen­sicht­li­chen Kon­flikts der Kul­tu­ren. Die radi­ka­len Mos­lems haben den kom­men­den Sonn­tag zum „natio­na­len Pro­test­tag“ für die Hin­rich­tung von Asia Bibi pro­kla­miert. Die Chri­sten set­zen dem einen „Gebets- und Fast­tag“ für die Frei­las­sung von Asia Bibi ent­ge­gen. Den 30. Janu­ar 2011 wol­len die Chri­sten

Kein Bild
Nachrichten

Bischof von Nizza besucht Haus der Piusbruderschaft

(Niz­za) Der Bischof von Niz­za, Msgr. Lou­is San­ka­lé, erstaun­te durch einen zwang­lo­sen Umgang mit der Pius­bru­der­schaft St. Pius X. in sei­ner Diö­ze­se. Im Rah­men eines Pasto­ral­vi­si­ta­ti­on such­te der Diö­ze­san­bi­schof auch die Nie­der­las­sung der Prie­ster­bru­der­schaft auf. Msgr. San­ka­lé führ­te ein Pasto­ral­be­such in die Stadt­pfar­re zum Seli­gen Johan­nes XXIII. in Niz­za. Dies berich­tet die Inter­net­sei­te der Diö­ze­se