Kein Bild
Nachrichten

Apostolische Bibliothek digital

(Vati­kan) Die Apo­sto­li­sche Biblio­thek des Vati­kans will die 80.000 Manu­skrip­te aus ihren Bestän­den kom­plett digi­ta­li­sie­ren. Das Pro­jekt soll star­ten, sobald genü­gend Geld dafür auf­ge­trie­ben ist, sagt der Prä­fekt der Biblio­thek, Cesa­re Pasi­ni: „Man kann es schon ein histo­ri­sches Pro­jekt nen­nen, denn damit wird erst­mals der gan­ze Manu­skript­be­stand der Biblio­thek foto­gra­fiert, für die Nach­welt fest­ge­hal­ten und

Kein Bild
Nachrichten

Irak: Dreijähriger Junge bei einem Attentat ermordet

(Mos­sul) Bei einem Atten­tat auf die Woh­nung einer christ­li­chen Fami­lie ist ein drei­jäh­ri­ger Jun­ge ums Leben gekom­men; zwei wei­te­re Kin­der wur­den ver­letzt. Das berich­tet der vati­ka­ni­sche Fides­dienst. Das Atten­tat vom Sams­tag galt der Woh­nung eines Malers; auch sei­ne Frau trug Ver­let­zun­gen davon. „Wir war­ten auf bes­se­re Zei­ten; die Gläu­bi­gen sind ver­äng­stigt“, sagt der syrisch-katho­­li­­sche Erz­bi­schof

Kein Bild
Forum

Bundesverfassungsrichter Udo di Fabio und die Kampagne gegen die Kirche

Ein Kom­men­tar von Josef Bordat Ich schät­ze Juri­sten, für ihre Fähig­keit, Din­ge prä­zi­se auf den Punkt zu brin­gen und den­noch abzu­wä­gen und sehr dif­fe­ren­ziert zu urtei­len. Bun­des­ver­fas­sungs­rich­ter Udo di Fabio hat in die­sem Duk­tus eine sehr inter­es­san­te Rede zur media­len Rezep­ti­on des sexu­el­len Miß­brauchs in kirch­li­chen Ein­rich­tun­gen gehal­ten. Bei der Auf­takt­ver­an­stal­tung zum dies­jäh­ri­gen Juri­sten­tag warn­te

Kein Bild
Nachrichten

Bilder von der Weihe der acht Franziskaner der Unbefleckten durch Kardinal Franc Rodé

Am Fest Mariae Ver­kün­di­gung wur­den acht Fran­zis­ka­ner der Imma­ku­la­ta (Con­gre­ga­tio Fra­t­rum Fran­ciscano­rum Imma­cu­la­tae) in Flo­renz durch Kar­di­nal Franc Rodé, dem Prä­fek­ten der Kon­gre­ga­ti­on für die Insti­tu­te geweih­ten Lebens und für die Gesell­schaf­ten apo­sto­li­schen Lebens im alten Ritus zu Prie­stern geweiht. (Fotos: James Brad­ley, die Flickr-Gale­­rie ist hier)

Kein Bild
Forum

Aufarbeitung Mißbrauch: So weist die Kirche die Grausamkeit der Jakobiner zurück

„Der Papst klagt die Ver­rä­ter am Prie­ster­tum an und öff­net gleich­zei­tig den Blick auf die Hoff­nung“, mit die­sen Wor­ten beginnt der ita­lie­ni­sche Schrift­stel­ler und Jour­na­list Vit­to­rio Mess­o­ri sei­nen Kom­men­tar zu den der­zei­ti­gen Angrif­fen gegen Papst und Kir­che, der heu­te im Cor­rie­re del­la Sera ver­öf­fent­licht wur­de. Weder der Mensch Joseph Ratz­in­ger noch Papst Bene­dikt XVI. haben unse­re

Kein Bild
Nachrichten

Amerikanische Lektionen

(Rom) Pao­lo Roda­ri, Vati­ka­nist der ita­lie­ni­schen Tages­zei­tung Il Foglio ver­faß­te nach den halt­lo­sen Angrif­fen auf Papst Bene­dikt XVI. und Kar­di­nal­staats­se­kre­tär Tar­ci­sio Ber­to­ne eini­ge per­sön­li­che Anmer­kun­gen, die er auf sei­ner Inter­net­sei­te Palaz­zo Apo­sto­li­co veröffentlichte:

Kein Bild
Hintergrund

Mißbrauchsfall Milwaukee: Die Anklage der New York Times – und wie es wirklich war

„Hohe Funk­tio­nä­re des Vati­kans – ein­schließ­lich der künf­ti­ge Papst Bene­dikt XVI – unter­nah­men nichts gegen einen Prie­ster, der rund 200 tau­be Kin­der sexu­ell belä­stig­te, obwohl meh­re­re ame­ri­ka­ni­sche Bischö­fe mehr­fach davor warn­ten, daß das Aus­blei­ben einer kla­ren Akti­on die Kir­che in Ver­le­gen­heit brin­gen könn­te.“  So beginnt der „Ent­hül­lungs­ar­ti­kel“ der New York Times, der inzwi­schen von zahl­rei­chen

Kein Bild
Nachrichten

Forum Homosexuelle und Kirche

(Mün­chen) Der Öku­me­ni­sche Kir­chen­tag 2010 bie­tet im Forum „Homo­se­xu­el­le und Kir­che“ ein Pro­gramm, das sich ins­be­son­de­re mit Fra­gen schwul­les­bi­scher „Theo­lo­gie“, kirch­li­cher Seg­nung, Sexua­li­tät und Spi­ri­tua­li­tät befaßt. Ver­an­stal­ter des Öku­me­ni­schen Kir­chen­ta­ges sind: Alo­is Glück, „Katho­li­scher“ Prä­si­dent, Prä­si­dent des Zen­tral­ko­mi­tees der deut­schen Katho­li­ken (ZdK) und Prof. Dr. Dr. Eck­hard Nagel, Evan­ge­li­scher Prä­si­dent, Mit­glied im Prä­si­di­ums­vor­stand des Deut­schen

Kein Bild
Nachrichten

Reliquie des hl. Pfarrers von Ars im Kölner Dom

(Köln) Am Mon­tag der Kar­wo­che, dem 29. März, wird ein Reli­qui­ar mit dem unver­sehr­ten Her­zen des 1925 hei­lig gespro­che­nen Pfar­rers von Ars, Johan­nes Maria Vian­ney (1786 – 1859), in Köln erwar­tet. Anlaß ist das Prie­ster­jahr 2009–2010. Die sicht­ba­re Gegen­wart die­ses gro­ßen hei­li­gen Prie­sters soll hel­fen, dem dies­jäh­ri­gen „Oasen­tag“ für die Prie­ster und Dia­ko­ne am Mon­tag

Kein Bild
Nachrichten

Italien: „Legionäre“ entschuldigen sich erneut

Die Lei­tung der Legio­nä­re Chri­sti ent­schul­digt sich erneut für schwer­wie­gen­de Ver­feh­lun­gen ihres Grün­ders, P. Macial Maciel. In einem Erklä­rung vom Don­ners­tag ver­sucht die Gemein­schaft auch, einen Weg in die Zukunft auf­zu­zei­gen. Dabei hofft sie, die Ergeb­nis­se der vom Papst ange­ord­ne­ten Apo­sto­li­schen Visi­ta­ti­on für einen Neu­an­fang nut­zen zu kön­nen. Die Legio­nä­re Chri­sti und die Gemein­schaft Regnum