Abtreibungsgesetz Argentinien
Hintergrund

„Lieber ins Gefängnis, als abzutreiben“

(Buenos Aires) Das argentinische Parlament behandelt derzeit die Legalisierung der Abtreibung. Die erste Kammer erteilte bereits grünes Licht. Nun haben die Direktoren von fünf bekannten Krankenhäusern erklärt, daß sie lieber ins Gefängnis gehen, als an ihren Krankenhäusern unschuldige, ungeborene Kinder töten zu lassen.