Roberto de Mattei und Martin Mosebach
Liturgie & Tradition

Roberto de Mattei und Martin Mosebach in München

(München) Ein intellektuelles Großereignis findet am kommenden Montag in München statt. Auf Einladung von Pro Missa Tridentina wird eines der bedeutendsten Bücher der jüngsten Zeit vorgestellt: das Buch „Verteidigung der Tradition – Die unüberwindbare Wahrheit Christi“ von Roberto de Mattei. Der Autor wird persönlich anwesend sein, ebenso der bekannte Schriftsteller Martin Mosebach, von dem das

Erzengel Michael-Statue auf der Engelsburg. "Verteidigung der Tradition", das neue Buch von Prof. Roberto de Mattei.
Buchbesprechungen

Roberto de Matteis Verteidigung der Tradition – nun auch auf Deutsch

Von Wolfram Schrems* Nach der französischen Übersetzung von Roberto de Matteis Apologia della Tradizione (2011) (Katholisches.info berichtete im September 2015) erschien nun die lange erwartete deutsche Version. Sie wurde vom Sankt-Grignion-Verlag (Altötting) auf den Markt gebracht. Dem aufmerksamen Leser von Katholisches.info werden die entsprechenden Werbeeinschaltungen bereits aufgefallen sein. Der tradierte Glaube – unveränderliche Richtschnur für