Hintergrund

„Compelle intrare“ – Marcello Pera über Kardinal Giacomo Biffi, die Kirche, den Staat und die Einwanderung

(Rom) Am vergangenen 11. Juli ist Giacomo Kardinal Biffi gestorben. Ihm soll Joseph Kardinal Ratzinger im Konklave 2005, aus dem er als Papst Benedikt XVI. hervorging, hartnäckig in allen Wahlgängen seine Stimme gegeben haben. „Kardinal Biffi war ein Held der Kirche“ und das Gegenteil dessen, was bestimmte Prälaten heute anstreben. Wer das sagt, ist kein