Kein Bild
Hintergrund

„Katholik, der Loge beitritt, ist exkommuniziert“ – Kirchenhistoriker Paolo Siano über Kirche und Freimaurerei

(Rom) Am vergangenen 10. September hielt der Kirchenhistoriker Pater Paolo Maria Siano von den Franziskanern der Immakulata in Rom einen Vortrag über die Freimaurerei. Am Sitz der Stiftung Lepanto begrüßte der Historiker Roberto de Mattei den Schriftleiter der Annales Franciscani vor einem bis auf den letzten Platz gefüllten Saal. Pater Paolo Maria Siano ist nicht

Kein Bild
Generalaudienz/ Katechese

Die Heiligkeit der Kirche kommt aus der Gewißheit, daß das Wirken Gottes die Kirche heiligt

Liebe Brüder und Schwestern, guten Tag! Im „Credo“ bekennen wir: „Ich glaube an die eine … Kirche“, und fügen dann das Adjektiv „heilige“ hinzu. Wir bekennen also die Heiligkeit der Kirche, und das ist ein Wesenszug, der von Anfang an im Bewusstsein der ersten Christen gegenwärtig war, die sich einfach nur „die Heiligen „ nannten

Kein Bild
Lebensrecht

Frau ließ sich in Mann „verwandeln“, fühlte sich aber wie ein „Monster“ und ließ sich euthanasieren“ – geschehen in Belgien

(Brüssel) Ein Frau will ein Mann sein und läßt an sich eine Geschlechtsumwandlung durchführen, nach der sie sich jedoch wie ein „Monster“ vorkommt. Nun wurde ihr Antrag auf Euthanasierung bewilligt. Der alltägliche Horror einer an sich selbst leidenden Gesellschaft, die alles erlaubt, aber nicht hilft, sondern jeden einsam sterben läßt – oder tötet.

Kardinal Schönborns Parteinahme zu den Parlamentswahlen.
Forum

Was will Kardinal Schönborn eigentlich? – Neues von der Zerstörung der Kirche von innen – Oder: Wo der Schuh drückt

(Wien) Der österreichische Theologe Wolfram Schrems befaßt sich mit der aktuellen Entwicklung der katholischen Kirche in Österreich. Die scharfsinnige Analyse trifft den Nerv der Situation ebenso für den übrigen deutschen Sprachraum und gilt mit kleineren oder größeren Unterschieden letztlich auch für die Bundesrepublik Deutschland oder die Schweiz. Zuletzt veröffentlichte Katholisches.info von Wolfram Schrems den Aufsatz

Kein Bild
Hintergrund

„Antikatholischer Ideologe“ als Festredner des Forum XXIII – Progressive in Sankt Pölten unter sich

(St. Pölten) Am vergangenen Wochenende waren im niederösterreichischen Sankt Pölten „progressive“ Katholiken unter sich und boten Einblick in ihre Gedankenwelt einer „anderen“ Kirche mit viel Mensch und wenig Gott. Das Forum XXIII, dessen Namen eine Anspielung auf den in progressiven Kreisen wegen der Einberufung des Zweiten Vatikanischen Konzils verehrten Johannes XXIII. ist, hatte den gleichgesinnten

Kein Bild
Liturgie & Tradition

Guillaume Ferluc: „Alte Messe wieder in Abstellkammer verbannen, ist nicht mehr möglich“

(Rom) Nach dem überraschenden Erfolg der Ersten Internationalen Wallfahrt der Tradition nach Rom im vergangenen Jahr, befindet sich die Zweite Internationale Wallfahrt, die vom 24.-27. Oktober 2013 nach Rom stattfindet, bereits in der intensiven Vorbereitungsphase. Die amerikanische Zeitschrift The Remnant veröffentlichte ein Interview mit Guillaume Ferluc, dem Sekretär des Coetus Internationalis Summorum Pontificum (CISP), das

Kein Bild
Forum

Die Sorgen von Papst Franziskus zum Klerus, „die mich sehr überraschten“

(Madrid) „Einige Aussagen des Papstes überraschen mich sehr. Woher mag er die Impulse dazu bekommen?“ Mit diesen Worten beginnt der spanische Kirchenhistoriker und katholische Blogger Francisco de la Cigoña seinen jüngsten Kommentar zu Aussagen des Papstes. „Von Spanien hat er sie jedenfalls mit Sicherheit nicht. Es werden wohl argentinische Dinge sein, oder vielleicht aus anderen