Kein Bild
Nachrichten

Zum 5. Jahrestag des Motu proprio Summorum Pontificum: Das Begleitschreiben Benedikts XVI. an alle Bischöfe des Erdkreises

Am 7. Juli 2012 jähr­te sich zum fünf­ten Mal die Ver­öf­fent­li­chung des Motu pro­prio Summorum Pon­ti­fi­cum zur klas­si­schen Form des Römi­schen Ritus. Aus die­sem Anlaß ver­öf­fent­li­chen wir wegen sei­ner Aktua­li­tät erneut das Begleit­schrei­ben von Papst Bene­dikt XVI. zum Apo­sto­li­schen Schrei­ben, das er am 7. Juli 2007 an die Bischö­fe des gan­zen Erd­krei­ses rich­te­te. Ein Schrei­ben,

Kein Bild
Nachrichten

Institut du Bon Pasteur hat neuen Generaloberen – Kommt es zur Spaltung des Instituts?

(Paris) Das alt­ri­tu­el­le Insti­tut du Bon Pasteur (Insti­tut vom Guten Hir­ten) hat einen neu­en Gene­ral­obe­ren. Zum neu­en Gene­ral­obe­ren bestimm­te das Gene­ral­ka­pi­tel des Insti­tuts Pater Roch Per­rel. Zum Ersten Assi­sten­ten wur­de P. Paul Aulag­nier, zum Zwei­ten Assi­sten­ten P. Les­zek Kro­li­kow­ski, zum Drit­ten Assi­sten­ten P. Ste­fa­no Caru­si und zum Vier­ten Assi­sten­ten P. Lou­is-Numa Juli­en gewählt. Der neue

Kein Bild
Nachrichten

Neupriester und Alte Messe – Ist der lange holländische Winter zu Ende?

(Den Haag) In den Nie­der­lan­den scheint die Außer­or­dent­li­che Form des Römi­schen Ritus die künf­ti­gen Prie­ster anzu­zie­hen. Bereits im April 2011 frag­te der Inter­net­blog Paix Lit­ur­gi­que, ob der „lan­ge hol­län­di­sche Win­ter zu Ende“ sei. Grund dafür war die Bereit­schaft des Regens des Prie­ster­se­mi­nars der Diö­ze­se s’Her­to­gen­bosch (Her­zo­gen­busch) das Motu pro­prio Summorum Pon­ti­fi­cum von Papst Bene­dikt XVI.

Kein Bild
Liturgie & Tradition

Diener der Unbefleckten Empfängnis – Junge Ordensgemeinschaft der Tradition

(Mexi­­co-Stadt) Die Escla­vos Con­cep­cio­ni­stas, die Die­ner der Unbe­fleck­ten Emp­fäng­nis sind eine Ordens­neu­grün­dung der Tra­di­ti­on und gehen auf eine Grup­pe jun­ger Män­ner zurück, die sich zur bedin­gungs­lo­sen Die­ner­schaft der unbe­fleck­ten Emp­fäng­nis nach der Spi­ri­tua­li­tät der por­tu­gie­si­schen hei­li­gen Bea­trix da Sil­va Mene­ses (1437–1492) beru­fen fühlen. 

Kein Bild
Nachrichten

Don Nicola Bux und die Vorwürfe gegen Erzbischof Müller – „Piusbruderschaft soll Papst vertrauen“

(Vati­kan) Seit im Vor­jahr bekannt wur­de, daß der Regens­bur­ger Bischof Ger­hard Lud­wig Mül­ler von Papst Bene­dikt XVI. in die enge­re Aus­wahl für die Nach­fol­ge von Wil­liam Kar­di­nal Leva­da als Prä­fekt der Glau­bens­kon­gre­ga­ti­on genom­men wur­de, wur­den eini­ge kur­ze Zita­te aus Ver­öf­fent­li­chun­gen des deut­schen Dog­ma­ti­kers in Umlauf gebracht. Ziel war es, sei­ne Ernen­nung zu ver­hin­dern. Pünkt­lich zur

Kein Bild
Forum

Die Ernennung Bischof Müllers zum Präfekten der Glaubenskongregation durch Papst Benedikt XVI. „ist mehr als Garantie genug“

(Regenburg/​​Vatikan) Nach sie­ben Jah­ren heißt es in der Glau­bens­kon­gre­ga­ti­on wie­der: „Alles in deut­scher Hand.“ Nur den Deut­schen selbst scheint das wie­der ein­mal nicht zu gefal­len, folgt man zumin­dest den ton­an­ge­ben­den Medi­en. Am Mon­tag wur­de die Ernen­nung des Regens­bur­ger Bischofs Ger­hard Lud­wig Mül­ler zum neu­en Prä­fek­ten der Glau­bens­kon­gre­ga­ti­on bekannt­ge­ge­ben. Doch bereits am Sams­tag eröff­ne­ten die füh­ren­den

Kein Bild
Nachrichten

„Es geht um Präsenz und Authentizität“ – Msgr. Tighe über Internetpläne des Vatikans

Wie am 13. Juni bekannt wur­de, bean­trag­te der Hei­li­ge Stuhl bei der inter­na­tio­na­len Domain-Adre­s­­sen­­ver­­­wal­­tung ICANN (Inter­net Cor­po­ra­ti­on for Assi­gned Names and Num­bers) die Exklu­siv­rech­te für die New-gene­­ric Top-Level-Domain .catho­lic. Dar­über und zu der künf­ti­gen Prä­senz der katho­li­schen Kir­che im Inter­net führ­te Giu­sep­pe Nar­di ein Inter­view mit Msgr. Paul Tig­he, dem Sekre­tär des Päpst­li­chen Rats für

Kein Bild
Nachrichten

[Update] Bischof Müller neuer Präfekt der Glaubenskongregation – Einigung mit der Piusbruderschaft wird es eher nicht geben

(Vati­kan) Papst Bene­dikt XVI. hat an die­sem Mon­tag den Regens­bur­ger Bischof Ger­hard Lud­wig Mül­ler zum neu­en Prä­fek­ten der Glau­bens­kon­gre­ga­ti­on ernannt. Mül­ler wird gleich­zei­tig zum Erz­bi­schof erho­ben. Er folgt auf den US-ame­­ri­­ka­­ni­­schen Kar­di­nal Wil­liam Leva­da, der aus Alters­grün­den zurück­ge­tre­ten ist. Erz­bi­schof Mül­ler wird künf­tig auch die Päpst­li­che Kom­mis­si­on „Eccle­sia Dei“ lei­ten, die sich unter ande­rem um

Kein Bild
Nachrichten

Unterschiedliche NGO-Modelle: katholisches und linkes Modell – 82 % Privatmittel versus 85 % Steuergelder

(Madrid) Pra­xis und Wirk­lich­keit von pri­va­ten Hilfs­or­ga­ni­sa­tio­nen kön­nen ganz unter­schied­lich sein. Einen inter­es­san­ten Ver­gleich stell­te der spa­ni­sche Jour­na­list Pablo J. Ginés von Reli­gi­on en Liber­tad an. Er ver­glich die größ­te links-lai­­zi­­sti­­sche und die füh­ren­de katho­li­sche Hilfs­or­ga­ni­sa­ti­on Spa­ni­ens. Wäh­rend sich das katho­li­sche Hilfs­werk Manos Uni­das zu 82 Pro­zent pri­vat finan­ziert, wird die lin­ke Soli­da­ridad Inter­nacio­nal zu

Kein Bild
Nachrichten

[Update] Piusbruderschaft weihte im Bistum Regensburg zwei Priester

(Zaitz­ko­fen) S.Ex. Bischof Alfon­so de Galar­re­ta weih­te im Prie­ster­se­mi­nar Herz Jesu (Zaitz­ko­fen) zwei Prie­ster, Franz Amber­ger und den Tsche­chen Ludek Ceka­vy. Weih­bi­schof Alfon­so de Galar­re­ta hielt sei­ne Pre­digt in fran­zö­si­scher Spra­che, die der Regens des Semi­nars Pater Frey ins Deut­sche über­setz­te. Der Bischof pre­dig­te über das Prie­ster­tum: Der Prie­ster ist aus den Men­schen her­aus­ge­nom­men, um