Kein Bild
Nachrichten

Doktrinelle Präambel: „Umfangreiche Abklärungen“ notwendig – Piusbruderschaft unterbreitet „Vorschlag“

(Econe) Die Priesterbruderschaft St. Pius X. wird „in Kürze“ dem Heiligen Stuhl eine Antwort auf die am 14. September vom Präfekten der Glaubenskongregation, Kardinal William Levada, angebotene doktrinelle Präambel geben. Dies sagte der Generalobere der Piusbruderschaft, Msgr. Bernard Fellay, dem Pressedienst seiner Gemeinschaft. Die derzeitige Fassung der Präambel könne „nicht unsere Annahme finden“. Die darin

Kein Bild
Nachrichten

„Stellen Sie sich vor, Sie würden die Abtreibung eines Leonardo da Vinci verhindern“ – Weihnachtsaktion 2011 von Monica e.V.

(Greven) Monica e.V. beginnt mit der Weihnachtsaktion 2011 und ruft zu Spenden für Schwangere im Konflikt auf. Im Internet ist unter der Adresse https://weihnachtsaktion2011.monica-ev.de alles wesentliche zur Aktion zu finden. Der Interessent erfährt, wie er Schwangeren im Konflikt konkret helfen kann. Der Lebensschutzverein will in der Vorweihnachts- und Weihnachtszeit für den Schutz des Lebens besonders

Kein Bild
Nachrichten

„Der Teufel spricht New Age“ – Don Gabriele Amorth über Joga, Harry Potter und die Hinterlist des Teufels

(Rom) Der bekannte Exorzist Don Gabriele Amorth warnt vor einigen orientalischen Praktiken, die vordergründig harmlos erscheinen, tatsächlich aber gefährlich seien. Das gelte auch für den jungen „Zauberer“ Harry Potter. „Der Teufel spricht New Age“ und „Joga ist ein Teufelswerk“, so Don Amorth. Der Gründer und Ehrenvorsitzende der Internationalen Vereinigung der Exorzisten bezeichnet Harry Potter, das

Kein Bild
Nachrichten

Putin und Kommunistenchef unter den zwei Millionen Pilgern zum Heiligen Gürtel Mariens

(Moskau) Die Reliquie des Heiligen Gürtels der allerseligsten Jungfrau Maria, eine der am meisten verehrten Reliquien der orthodoxen Christenheit, hat ihre Pilgerreise durch Rußland beendet und kehrt wieder auf den Berg Athos zurück. Mehr als 800.000 Gläubige verehrten sie allein in Moskau. Bei Minusgraden harrten sie in kilometerlangen Schlangen aus, um bis zum Schrein vorgelassen

Kein Bild
Nachrichten

Die Wegweisung eines Lebensschützers vor der Abtreibungsklinik Gynmed in Wien wurde vom Unabhängigen Verwaltungssenat Wien als rechtswidrig erklärt

(Wien/Linz) Am 17. Februar hat der Unabhängige Verwaltungssenat Wien die Wegweisung des Lebensschützers Herfried B. vor der Abtreibungsklinik Gynmed als rechtswidrig erklärt. Das schriftliche Urteil wurde vergangene Woche zugestellt und steht im starken Kontrast zu der kürzlich erfolgten Verurteilung von vier Lebensschützern in Graz wegen angeblichem Stalking. Gynmed ist ein Ambulatorium für Abtreibungen und Familienplanung

Kein Bild
Nachrichten

Pakistans Regierung streicht Jesus Christus aus der “Schwarzen Liste“ verbotener SMS-Wörter

(Islamabad) Nach den Kundgebungen der pakistanischen Christen erreichte der Sonderberater für religiöse Minderheiten der pakistanischen Regierung, Paul Bhatti, daß die Regierung den Namen von Jesus Christus aus der Liste der verbotenen Worte gestrichen hat. Auf der „Schwarzen Liste“ befinden sich 1600 obszöne und religiöse Wörter, deren Gebrauch in SMS verboten ist. Ein christlicher Abgeordneter der

Kein Bild
Nachrichten

Der Kampf des Exorzisten gegen das Böse – 837 Exorzismen in vier Jahren

(Padua) Sechs Menschen wurden in den zurückliegenden vier Jahren von dämonischer Besessenheit befreit. Zehn hartnäckige Fälle werden gerade dem in solchen Fällen langwierigen Prozedere eines Exorzismus unterworfen. Monsignore Sante Babolin führte in den vergangenen 48 Monaten 837 Exorzismen durch. Durchschnittlich alle zwei Wochen kommt ein neuer Fall hinzu. Jede Woche stehen meist fünf Exorzismen in

Kein Bild
Generalaudienz/ Katechese

Christen sind Menschen der Hoffnung

Liebe Brüder und Schwestern! Heute möchte ich eine Nachlese meiner letzten Apostolischen Reise halten, die mich zum zweiten Mal als Nachfolger des heiligen Petrus nach Afrika führte. Diesmal konnte ich Benin besuchen, das gerade das 150jährige Jubiläum des Beginns der christlichen Mission feiert. Es war für mich ein willkommener Anlaß, dort das neue Nachsynodale Apostolische