Zersetzung
Hintergrund

Freimaurerei und die Zersetzung der Moral

Der Verlust jeglicher Scham und jeglichen Anstands in der weiblichen Kleidung war ein taktisches Ziel der Freimaurerei, um die Religion im Volk zu entwurzeln. Das führt die US-Amerikanerin Colleen Hammond, ehemaliges Modell und Schauspielerin, die sich zum katholischen Glauben bekehrte, in ihrem Buch „Dressing with Dignity“ aus.

G.K. Chesterton veröffentlichte bereits 100 Jahre vor Michel Houellebecq einen Roman über die islamische Herrschaft und den Freiheitskampf gegen diese Herrschaft
Buchbesprechungen

Houellebecq und Chesterton über die Islamisierung Europas und das Versagen der Obrigkeit

(Paris) „Unterwerfung“ von Michel Houellebecq ist das Buch des Jahres. In Frankreich wurde der Roman nach dem islamistischen Attentat von Paris schnell aus dem Buchhandel zurückgezogen. Man wolle nicht „provozieren“, hieß es. Die „Sicherheit“ der Menschen stehe auf dem Spiel. Die Begründung klingt vertraut, wurde doch gewissermaßen als Folge des Attentats inzwischen auch der für