Todesstrafe
Forum

Die Humanisierung Gottes und die Todesstrafe

Ein Essay von Uwe Lay Strafe setzt voraus, daß der Täter für seine Tat oder Taten verantwortlich ist, und daß er in Relation zur Größe der Untat eine Strafe zu erleiden hat als Ausgleich zur Untat. Die Waage ist so das Symbol der Gerechtigkeit: Der Schwere der Untat entspricht die Schwere der Strafe. Dem liegt

Papst Gregor der Große hielt am Beginn seines Pontifikats seine erste Predigt über den Adventus, die Ankunft des Herrn, und sprach dabei über die zweite Ankunft, die Wiederkunft Jesu Christi als Richter.
Forum

Gregor der Große und Weihnachten im Jahr 590

Von Roberto de Mattei* Es war im Dezember des Jahres 590. Hundert Jahre waren vergangen seit dem Untergang des Römischen Reiches im Westen (476 n.Chr.) Weitere drei Jahrhunderte sollten vergehen, bis die Restauratio Imperii, die Wiedererrichtung des christlichen Kaiserreiches, im Jahr 800 möglich werden sollte. Die italische Halbinsel war von den Armeen der Byzantiner, der