Das schockierende neue Phänomen: Sexueller Mißbrauch von Kindern durch Kinder, angestachelt durch die Frühsexualisierung (Pornographie im Internet, aber nicht nur...).
Genderideologie

Schockierendes Phänomen: Sexueller Mißbrauch von Kindern durch Kinder

(New York) Im Children’s Mer­cy Hospi­tal in Kan­sas City wur­den im ver­gan­ge­nen Jahr an die 1000 Miß­brauchs­op­fer im Kin­des­al­ter behan­delt. Schockie­rend ist nicht nur die Höhe der Zahl, son­dern ein wei­te­res, bis­her kaum bekann­tes Phä­no­men: Die Hälf­te der Kin­der wur­den Opfer ande­rer Kin­der. Ver­ant­wort­lich dafür ist die mas­sen­haf­te Ver­brei­tung der Por­no­gra­phie, zu der über Inter­net

Das "Bad" im Handy-Meer gehört zum päpstlichen Alltag. Gestern forderte Franziskus jedoch dazu auf, während der Heiligen Messe, das Smartphone steckenzulassen.
Liturgie & Tradition

Während der Messe kein Selfie mehr mit dem Papst

(Rom) Papst Fran­zis­kus kri­ti­sier­te bei der gest­ri­gen Gene­ral­au­di­enz die Ver­wen­dung von Han­dys und Smart­pho­nes in der Hei­li­gen Lit­ur­gie. Das katho­li­sche Kir­chen­ober­haupt impro­vi­sier­te eini­ge Wor­te, wäh­rend er die vor­be­rei­te­te Mitt­wochs­ka­te­che­se ver­las.