Koranschulen mit illegal ins Land kommenden Muslimen aus Kambodscha und islamische Terrororganisationen im Süden besorgen Thailand.
Hintergrund

Thailands islamische Sorgen

(Bang­kok) Thai­län­di­sche Behör­den wol­len ein Pro­blem ange­hen, das ihnen zuneh­mend Sor­ge berei­tet. In den Süden des Lan­des, wo sich die isla­mi­sche Bevöl­ke­rung kon­zen­triert, fin­det eine ille­ga­le Ein­wan­de­rung von Mus­li­men statt. Die Staats­füh­rung regi­striert gleich­zei­tig ein Erstar­ken des radi­ka­len Islams.

Islamisierung von Madagaskar
Nachrichten

„Invasion islamischer Extremisten in Madagaskar“

(Antan­a­na­ri­vo) Der Erz­bi­schof von Toa­ma­si­na, Msgr. Dési­ré Tsara­hazana, einer der neu­en Kar­di­nä­le, die Papst Fran­zis­kus heu­te kre­iert, warnt vor einer „Inva­si­on“ isla­mi­scher Extre­mi­sten. Es sei eine „greif­ba­re“ Isla­mi­sie­rung von Mada­gas­kar im Gan­ge.