Wird es bald sogar drei „Päpste“ geben?
Forum

Wird es bald drei Päpste geben?

(Rom) Wird Papst Fran­zis­kus bald zurück­tre­ten? Mit die­ser Fra­ge beschäf­tigt sich der Jour­na­list Ales­san­dro Gnoc­chi, der zusam­men mit dem Rechts­phi­lo­so­phen Mario Palma­ro, bis zu des­sen so frü­hen Tod im März 2014, ein kon­ge­nia­les Autoren­duo bil­de­te. Palma­ro und Gnoc­chi waren in den ersten Mona­ten des der­zei­ti­gen Pon­ti­fi­kats die schärf­sten Kri­ti­ker der Amts­füh­rung von Papst Fran­zis­kus. Erst­mals

Kardinalstaatssekretär Parolin und Papst Franziskus: Wer wird Franziskus II.?
Hintergrund

Wer wird Franziskus II.

(Rom) In der katho­li­schen Kir­che herrscht erheb­li­che Unru­he. Das gilt beson­ders für Rom. Ein Grund dafür ist die Cor­rec­tio filia­lis, eine Zurecht­wei­sung wegen der Ver­brei­tung von Häre­si­en, die von zahl­rei­chen katho­li­schen Per­sön­lich­kei­ten Papst Fran­zis­kus wegen sei­nes nach­syn­oda­len Schrei­bens Amo­ris lae­ti­tia vor­ge­legt wur­de. Die Unru­he läßt die Fra­ge nach dem Nach­fol­ger von Fran­zis­kus auf dem Stuhl