Zivilreligiöse Feier im Mainzer Dom
Forum

Signale der Islamisierung

Ein Gast­kom­men­tar von Hubert Hecker. Zum Tag der Deut­schen Ein­heit lud die Bun­des­re­gie­rung sich und aus­ge­such­te Ver­tre­ter der Viel­falts­ge­sell­schaft in die Main­zer Kathe­dral­kir­che zu einer zivil­re­li­giö­sen Fei­er­stun­de ein. Das Event dien­te der poli­ti­schen Klas­se als moral­po­li­ti­sche Beleh­rungs­fei­er für den staa­t­­lich-gesel­l­­schaf­t­­li­chen Zusam­men­halt. Was spä­ter Bun­des­prä­si­dent Stein­mei­er in sei­ner offi­zi­el­len Ein­heitstag­re­de an aktu­el­len Bür­ger­tu­gen­den anmahn­te, durf­te im

Kein Bild
Nachrichten

„Nein, als Christ glaube ich nicht an Allah“ — BDKJ-Aktion für Dummis

(Ber­lin) Die Zeit­gei­st­rit­ter des BDKJ (Bund der Deut­schen Katho­li­schen Jugend) der Diö­ze­se Rot­­ten­­burg-Stut­t­­gart haben am 25. Novem­ber zusam­men mit dem DITIB (Tür­­kisch-Isla­­mi­­sche Uni­on der Anstalt für Reli­gi­on), Lan­des­ju­gend­ver­band Würt­tem­berg, eine gro­tes­ke Pla­kat­ak­ti­on zum „Zusam­men­Wach­sen der Kul­tu­ren“ gestar­tet.