Christmette
Liturgie & Tradition

„Alles in dieser Nacht wurde zum lichten Hoffnungsquell“

CHRISTMETTE GEBURT DES HERRN PAPSTMESSE PREDIGT VON PAPST FRANZISKUS Vatikanische Basilika Sonntag, 24. Dezember 2017   Maria »gebar ihren Sohn, den Erstgeborenen. Sie wickelte ihn in Windeln und legte ihn in eine Krippe, weil in der Herberge kein Platz für sie war« (Lk 2,7). Mit diesem einfachen, aber klaren Satz führt uns Lukas ins Zentrum

Der KIrchenbesuch geht bei Protestanten und Katholiken zurück, aber sie spenden viel und konsumieren zu Weihnachten besonders viel, warum sich also beklagen.
Hintergrund

Nicht einmal zu Weihnachten gehen sie in die Kirche

(Rom) Von Fremden beurteilt zu werden, ist nicht sonderlich gelitten. Tatsächlich ist die Gefahr oberflächlicher und schneller Urteile groß. Manchmal ist der Blick von außen ungetrübter. Jedenfalls ist es nicht uninteressant zu wissen, wie man von anderen gesehen wird. Das italienische Wirtschaftsblatt Italia Oggi veröffentlichte gestern einen Artikel über Weihnachten in der Bundesrepublik Deutschland. Der

Papst Franziskus: Christmette 2016
Papst Franziskus

Christmette 2016 – Predigt von Papst Franziskus: „Die Gnade Gottes ist erschienen, um alle Menschen zu retten“

CHRISTMETTE HOCHFEST DER GEBURT DES HERRN PREDIGT VON PAPST FRANZISKUS Vatikanische Basilika Samstag, 24. Dezember 2016 „Die Gnade Gottes ist erschienen, um alle Menschen zu retten“ (Tit 2,11). Die Worte des Apostels Paulus offenbaren das Geheimnis dieser heiligen Nacht: Die Gnade Gottes, seine unentgeltliche Gabe ist erschienen; in dem Kind, das uns geschenkt ist, wird