Syrien
Christenverfolgung

Bischof von Aleppo: „Lügen als Vorwand zum Krieg“

„Die jüng­sten Ent­wick­lun­gen zei­gen, daß es kei­nen Wil­len gibt, die­ses Land in Frie­den zu las­sen.“ Mit die­sen Wor­ten kom­men­tier­te der Apo­sto­li­sche Vikar der Latei­ner von Alep­po, Msgr. Geor­ges Abou Kha­zen, die der­zei­ti­ge Eska­la­ti­on im Syri­en­krieg.

Wer kontrolliert aktuelle welche Gebiete in Syrien?
Christenverfolgung

US-Präsident Trump beendet Obamas geheimes CIA-Programm zur Finanzierung und Bewaffnung syrischer Rebellen

(Damas­kus) US-Prä­­si­­dent Donald Trump hat das Aus­bil­dungs­pro­gramm für syri­sche Anti-Assad-Rebel­­len ein­stel­len las­sen, wie die Washing­ton Post ver­gan­ge­ne Woche berich­te­te. Das CIA-Pro­­­gramm, mit denen „Rebel­len“ finan­ziert und bewaff­net wur­den, führ­te zu desa­strö­sen Ergeb­nis­sen im Bür­ger­krieg, dar­un­ter der Stär­kung isla­mi­sti­scher Mili­zen im Nahen Osten.