Der brasilianische Priester Rodrigo de Souza wurde von Papst Franziskus laisiert, weil er gegen Ordensfrauen und Novizinnen Gewalt angewendet haben soll, auch sexuelle.
Hintergrund

Priester wegen Mißbrauchs von Ordensfrauen laisiert

(Brasilia) Der brasilianische Priester Jean Rogers Rodrigo de Souza wurde von Papst Franziskus aus dem Klerikerstand entlassen und laisiert. Ihm machen ehemalige Ordensfrauen und Novizinnen schwere Vorwürfe, auch den des sexuellen Mißbrauchs. Der Betroffene beteuerte stets seine Unschuld und sieht sich als Opfer „bestimmter Kreise“.

Besuch von Bischof Athanasius Schneider bei HH. Dollinger im vergangenen Februar.
Liturgie & Tradition

Iam sol recedit igneus – Predigt von Bischof Athanasius Schneider zum Requiem von Hochw. Ingo Dollinger

Hunderte Gläubige und mehr als 50 Priester begleiteten den bekannten Moraltheologen, Hochw. Ingo Dollinger, am Montag in Opfenbach zu Grabe. Der Priester des Bistums Augsburg war am 11. Juni, dem Dreifaltigkeitssonntag, verstorben. Der promovierte Theologe war ein großer Förderer und Verteidiger der Tradition. Zuletzt war es zum sogenannten Dritten Geheimnis von Fatima zu einem für