Kein Bild
Der Vatikan und die Piusbruderschaft

Papst brach 2005 Tabu, seither Progressive erstmals auf Rückzug – Piusbruderschaft soll in den Ring steigen und kämpfen – Rahner hatte verheerende Wirkung – Interview mit Erzbischof Di Noia

(Rom) Kurienerzbischof Augustine Di Noia ist seit Sommer 2012 Vize-Präsident der Päpstlichen Kommission Ecclesia Dei und damit direkter Ansprechpartner für die Beziehungen zwischen dem Heiligen Stuhl und der Piusbruderschaft. Die amerikanische Zeitschrift National Catholic Register veröffentlichte am 1. Juli 2012, kurz nach seiner Ernennung ein ausführliches Interview mit Msgr. Di Noia, das Einblick in dessen

Kein Bild
Nachrichten

Türkisches Parlament diskutiert Umwandlung der berühmten Hagia Sophia von Istanbul in Moschee

(Ankara) Die Islamisierung der Türkei durch symbolische Eingriffe geht weiter. Im türkischen Parlament hat die Debatte über einen Vorschlag begonnen, mit dem die Hagia Sophia in Istanbul, dem alten Konstantinopel, in eine Moschee umgewandelt werden soll. Der Vorschlag geht auf eine Petition von Talip Bozkurt zurück, einem Bürger von Kahramanmaras in Anatolien. Die Hagia Sophia,

Kein Bild
Nachrichten

5000 Beleidigungen Benedikts XVI. auf Twitter – Wie der Papst und Kardinäle Twitter nützen

(Vatikan) Mehr als 2,5 Millionen Menschen haben sich bereits weltweit für den neuen Twitter-Dienst des Papstes angemeldet. Anderthalb Millionen davon allein für den englischsprachigen Dienst. Seit im Dezember die erste Kurzbotschaft Benedikts XVI. von maximal 140 Anschlägen um die Welt ging, gibt es auch Kritik an der Nutzung des Kommunikationskanals, der sich als immer wichtiger

Kein Bild
Nachrichten

Rückkehr der Kommunionbank – Erfahrungen eines Pfarrers mit dem Kommunionempfang

(Madrid) Don Jorge Gonzalez Guadalix, Priester der Erzdiözese Madrid, berichtet in seinem Blog De profesón, cura über seine positiven, jüngsten Erfahrungen mit dem Kommunionempfang. Ausgangspunkt waren Anfragen von Kommentatoren auf seinem Blog, die danach fragten, wie es denn in seiner Pfarrei mit dem Kommunionempfang bestellt sei und ob es eine Möglichkeit gebe, die heilige Kommunion

Kein Bild
Nachrichten

Pater Marco Tasca als Generalminister der Minoriten bestätigt

(Assisi) Das 200. Generalkapitel des Minoritenordens wählte in Assisi wählte neuen Generalminister. In diesem Amt wurde Pater Marco Tasca, der 119. Generalminister seit dem heiligen Franz von Assisi, bestätigt. Pater Tasca amtierte bereits seit 2007 als Ordensoberer. Die Amtszeit der Generalminister beträgt sechs Jahre. Nach seiner Wahl begab sich der wiedergewählte Obere mit den 99

Kein Bild
Generalaudienz/ Katechese

Gottes Allmacht ist anders, als wir uns Macht vorstellen

Liebe Brüder und Schwestern! In den Betrachtungen über »Was ist Glaube?« in diesem Jahr des Glaubens sind wir in der letzten Katechese beim Credo angelangt und haben den Satz »Ich glaube an Gott« betrachtet. Das Wort »Gott« ist dann versehen mit zwei Zusätzen: »den Vater, den Allmächtigen«. Und heute möchte ich diese beiden Titel, vor

Kein Bild
Nachrichten

"Geht hinaus: heilt Kranke" – Die Gaben von Pater Matteo La Grua

(Rom) Die Frage taucht immer wieder auf: Warum gibt es heute nicht auch die Zwölf, die Jesus aussandte und ihnen gebot: „Geht und verkündet: Das Himmelreich ist nahe. Heilt Kranke, weckt Tote auf, macht Aussätzige rein, treibt Dämonen aus!“ (Mt 10,5ff) Vielleicht nicht Zwölf, vielleicht Hundert oder auch nur Drei. Die Frage kann hier nicht

Kein Bild
Nachrichten

Liberales San Francisco: 50.000 demonstrieren für das Leben, 500 für die Abtreibung

(San Francisco) Im liberalen San Francisco in Kalifornien an der amerikanischen Westküste nahmen mehr als 50.000 Menschen am diesjährigen Gehen für das Leben teil. Der Walk for Life wurde zum neunten Mal in der kalifornischen Hafenstadt durchgeführt. Die überkonfessionelle Aktion sah den Erzbischof der Stadt neben protestantischen Pastoren gemeinsam für den Schutz des Lebens demonstrieren.