Kein Bild
Nachrichten

Islamisten ermorden chaldäisches Ehepaar — Christen in Mosul: „Zu Weihnachten sind wir leichte Beute“

(Bag­dad) Am Diens­tag­abend, den 14. Dezem­ber, wur­de in der nord­ira­ki­schen Stadt Mosul ein christ­li­ches Ehe­paar ermor­det. Es han­delt sich um ein wei­te­res Atten­tat, das sich gezielt gegen die christ­li­che Gemein­schaft rich­tet. Adnan Elia Jak­mak­ji und sei­ne Frau Rag­had al Tawil gehör­ten der mit Rom unier­ten Chaldä­isch-Katho­­li­­schen Kir­che an. Das Ehe­paar war gemein­sam mit den Kin­dern in

Kein Bild
Nachrichten

Hildegard von Bingen wird Kirchenlehrerin — Erhebung durch Benedikt XVI. im Oktober 2012

(Vati­kan) Hil­de­gard von Bin­gen, die gro­ße Mysti­ke­rin des Mit­tel­al­ters wird im Okto­ber 2012 von Papst Bene­dikt XVI. zur Kir­chen­leh­re­rin erho­ben, wie der Vati­ka­nist Andrea Tor­ni­el­li mit­teil­te.  Der deut­sche Papst ver­glich die pro­phe­ti­schen Visio­nen der Ordens­frau mit jenen der alt­te­sta­ment­li­chen Pro­phe­ten. Ent­spre­chend oft zitiert er die hei­li­ge Hil­de­gard, lob­te bereits ihre noch heu­te auf­ge­führ­ten Musik­kom­po­si­tio­nen, aber

Kein Bild
Nachrichten

Brüsseler Stadtverwaltung will Kirche zu Markthalle machen — Kapituliert Diözese kampflos?

(Brüs­sel) In Kür­ze soll die Ent­schei­dung fal­len. Die St. Katha­­ri­­nen-Kir­che, die zweit­größ­te katho­li­sche Kir­che nach der Kathe­dra­le in der bel­gi­schen Haupt­stadt Brüs­sel, ist bedroht, abge­bro­chen oder in eine Markt­hal­le für Obst und Gemü­se ver­wan­delt zu wer­den. Das Got­tes­haus gehört aus histo­ri­schen Grün­den, die wenig mit Reli­gi­ons­frei­heit, dafür viel mit dem Staat als Räu­ber zu tun

Kein Bild
Nachrichten

Priester und Gläubige sollen Sacrosanctum Concilium und Missale korrekt anwenden – „Knien und Hände runter“

Msgr. Robert J. Foys, der katho­li­sche Bischof von Coving­ton im US-Bun­­­de­s­­staat Ken­tucky, kün­dig­te den Gläu­bi­gen sei­ner Diö­ze­se mit einem Hir­ten­brief an, daß die eng­li­sche Neu­über­set­zung des Mis­sa­le Roma­num der ordent­li­chen Form des römi­schen Ritus in Kraft tritt. Gleich­zei­tig ver­öf­fent­lich­te er ein Dekret zur Klä­rung eini­ger lit­ur­gi­scher Fra­gen. Dar­in erin­nert der Bischof die Gläu­bi­gen dar­an, daß

Kein Bild
Generalaudienz/ Katechese

Der Geber ist wertvoller als die gewährte Gabe

Lie­be Brü­der und Schwe­stern! Heu­te möch­te ich mit euch über das Gebet Jesu nach­den­ken, das mit sei­nen wun­der­ba­ren Hei­lun­gen ver­bun­den ist. In den Evan­ge­li­en wer­den ver­schie­de­ne Situa­tio­nen auf­ge­zeigt, in denen Jesus ange­sichts des segens­rei­chen und hei­len­den Wir­kens Got­tes, des Vaters, der durch ihn wirkt, betet. Die­ses Gebet offen­bart noch ein­mal die ein­zig­ar­ti­ge Bezie­hung der Erkennt­nis

Kein Bild
Nachrichten

48 Legionäre Christi zu Priestern geweiht – Legion Christi zählt erstmals mehr als 900 Priester

(Rom) Kar­di­nal Vel­asio De Pao­lis, der päpst­li­che Dele­gat für die Legi­on Chri­sti weih­te gestern, Mon­tag, 48 Legio­nä­re zur Prie­stern. Eben­so wur­de auch Pater Pablo Gal­ván vom Orden der Gesell­schaft der Die­ner der Armen, auch als Somas­ker bekannt, zum Prie­ster geweiht. Die Prie­ster­wei­hen fan­den in der päpst­li­chen Basi­li­ka San Gio­van­ni in Latera­no in Rom statt. Mit der

Kein Bild
Nachrichten

Verhandlungen mit Rom gestalten sich sehr schwierig

(Stutt­gart) Die Web-Sei­­te pius.info hat einen Aus­zug aus einer Pre­digt des Gene­ral­obe­ren der Prie­ster­bru­der­schaft St. Pius X., Weih­bi­schof Fel­lay, ver­öf­fent­licht. In der Pre­digt vom 8. Dezem­ber, gehal­ten vor Semi­na­ri­sten in Ecà´ne, nimmt Bischof Fel­lay zu den Gesprä­chen mit dem Vati­kan Stel­lung. Text: LS

Kein Bild
Nachrichten

Eizellenspende: US-Feministinnen warnen vor Ausbeutung der Frau — Zwei preisgekrönte US-Dokus beleuchten die Schattenseite der Reproduktionsindustrie

Drei pro­mi­nen­te US-Femi­­ni­­stin­­nen haben nun einen Pro­test­brief an Natu­re (2011: 480, 39 doi:10.1038/480039c) geschrie­ben, in dem sie vor Eizel­len­spen­de von Frau­en für For­schungs­pro­jek­te war­nen. Was als frei­wil­lig getarnt ist, schla­ge unver­se­hens in eine Form der Aus­beu­tung des weib­li­chen Kör­pers um – denn Frau­en wür­den bis heu­te kaum über die medi­zi­ni­schen Risi­ken auf­ge­klärt, die die hor­mo­nel­le

Kein Bild
Nachrichten

Weltbild ist nach Gewerkschaftsangabe großer Pornohändler — Kommt kanonische Untersuchung?

(Augs­burg) Am Ran­de der gest­ri­gen Betriebs­ver­samm­lung kri­ti­sier­te Timm Boß­mann, Spre­cher der Ver­­­di-Betriebs­­­grup­­pe bei Welt­bild, die Her­aus­nah­me von por­no­gra­phi­schen und eso­te­ri­schen Titeln aus dem Welt­bild­ka­ta­log: „Durch das Zurück­füh­ren gan­zer Pro­gramm­tei­le könn­te es wirt­schaft­lich schwie­rig wer­den für Welt­bild“, so Boß­mann. Der Kon­zern selbst erklär­te am 27. Okto­ber: „Der Umsatz­an­teil der kri­ti­sier­ten Arti­kel ist mini­mal. Bücher, die über

Kein Bild
Nachrichten

Fellay: „Mit dem Konzil ist unkatholischer Geist in Kirche eingedrungen“ — Gegenvorschlag in den nächsten Tagen

(Rom/Econe) Eine Ant­wort der Prie­ster­bru­der­schaft St. Pius X. auf die „dok­tri­nel­le Prä­am­bel“ im Sin­ne eines Gegen­vor­schlags wird für die näch­sten Tage erwar­tet. Die „Prä­am­bel“ wur­de am 14. Sep­tem­ber vom Prä­fek­ten der Glau­bens­kon­gre­ga­ti­on und Vor­sit­zen­den der Päpst­li­chen Kom­mis­si­on Eccle­sia Dei, Kar­di­nal Wil­liam Leva­da, ihrem Gene­ral­obe­ren Bischof Ber­nard Fel­lay über­ge­ben. Die Annah­me oder Ableh­nung ent­schei­det über die