Kein Bild
Nachrichten

18jährige Christin bei einem Vergewaltigungsversuch erschossen

(Faisa­l­abad) Die 18jährige Chri­stin Ama­ria Masih wur­de erschos­sen, als sie sich gegen ihre Ver­ge­wal­ti­gung wehr­te. Der 28jährige mos­le­mi­sche Täter Arif Guj­jar ist der Sohn eines rei­chen Land­be­sit­zers. Die Poli­zei nahm den dro­gen­ab­hän­gi­gen Mann fest. Das Mäd­chen stamm­te aus Teh­sil Samunda­ri, rund 40 Kilo­me­ter von Faisa­l­abad im paki­sta­ni­schen Pun­jab ent­fernt. Razia Bibi, die Mut­ter von Ama­ria

Kein Bild
Nachrichten

Zwölf neue Bischöfe, die Kardinal Ouellet auswählte — Versuch einer Bilanz

(Rom) Der Vati­ka­nist San­dro Magi­ster ver­sucht, eine per­sön­li­che Bilanz des ersten Amts­jah­res von Kar­di­nal Marc Ouel­let als Prä­fekt der Bischofs­kon­gre­ga­ti­on zu zie­hen. Er prä­sen­tiert zwölf Bischö­fe, deren Ernen­nung oder Beför­de­rung durch den fran­ko­ka­na­di­schen Prä­fek­ten erfolg­ten und die, laut Magi­ster, dem von Kar­di­nal Ouel­let in sei­nem Inter­view mit der Tages­zei­tung Avve­ni­re vom 18. Novem­ber 2011 skiz­zier­ten

Kein Bild
Nachrichten

Kardinal Ouellet: Die neuen Bischöfe müssen Theologen und „Defensores Fidei, Ecclesiae et Papae“ sein

(Vati­kan) Kar­di­nal Marc Ouel­let, der ener­gi­sche und unbeug­sa­me Prä­fekt der Kon­gre­ga­ti­on für die Bischö­fe, zog in einem Inter­view der katho­li­schen Tages­zei­tung Avve­ni­re Bilanz sei­nes ersten Jah­res in Rom. Der Fran­ko­ka­na­di­er lei­tet an der römi­schen Kurie eine für die von Papst Bene­dikt XVI. ange­streb­te Erneue­rung der Kir­che stra­te­gisch wich­ti­ge Kon­gre­ga­ti­on. Das Gespräch führ­te Gian­ni Car­di­na­le. Die

Kein Bild
Nachrichten

Religionen wachsen weltweit — Atheisten nehmen ab

(New York) Laut dem Sta­tus of Glo­bal Mis­si­on 2012 hat sich die Zahl der Agno­sti­ker seit Beginn des 21. Jahr­hun­derts welt­weit um 2,7 Mil­lio­nen redu­ziert und die der Athe­isten um 1,37 Mil­lio­nen Anhän­ger. Die katho­li­sche Kir­che wächst täg­lich mit einem Rhyth­mus von 34.000 Gläu­bi­gen, der Islam mit 79.000 neu­en Anhän­gern, wäh­rend die „Reli­gi­ons­lo­sen“ täg­lich um