Roger Scruton, der konservative Denker gegen den Relativismus.
Hintergrund

Roger Scruton – Dissident wider das Einheitsdenken

(London) Im Alter von 75 Jahren ist am 12. Januar der britische Philosoph und Publizist Sir Roger Scruton einem Krebsleiden erlegen. Der konservative Denker war nicht nur ein großer Unterstützer der osteuropäischen Dissidenten, als der er gewürdigt wird, sondern selbst ein Dissident gegen das vorherrschende Denken.