Feierliche Gelübde bei den altrituellen Benediktinern von Nursia.
Liturgie & Tradition

Schweres Erdbeben: Tote und Zerstörungen um Cascia und Norcia – Drei Ordensfrauen vermißt

(Rom) Ein schwe­res Erd­be­ben mit Epi­zen­trum im Grenz­raum zwi­schen Lati­um, Abruz­zen, Mar­ken und Umbri­en erschüt­ter­te in den frü­hen Mor­gen­stun­den Mit­tel­ita­li­en. Bis­her wur­den 63 Tote gezählt, zahl­rei­che Ver­letz­te und noch viel mehr Obdach­lo­se. Das Erd­be­ben war von Bolo­gna bis Nea­pel zu spü­ren. Zwei­mal beb­te die Erde unge­fähr 20 Sekun­den lang in der Stär­ke 6 der Momen­­ten-Magni­­tu­­den-Ska­­la.