Erzbischof Marcel Lefebvre mit Papst Pius XII.
Buchbesprechungen

Marcel Lefebvre – Angeklagter oder Richter? Eine Buchrezension

von Wolf­ram Schrems* Das knap­pe Vier­tel­jahr­hun­dert, das nach dem Tod von Erz­bi­schof Mar­cel Lef­eb­v­re mitt­ler­wei­le ver­gan­gen ist, ermög­licht einen histo­­risch-distan­­zier­­ten Blick auf sein Schaf­fen und des­sen blei­ben­de Wir­kun­gen. Gleich­zei­tig erfor­dern die fünf­zig Jah­re nach Abschluß des Kon­zils eine rück­halt- und aus­flucht­lo­se Aus­wer­tung von des­sen Fol­gen. Als jemand, der ein­schlä­gi­ge inner­kirch­li­che Erfah­rung besitzt, gleich­zei­tig aber zu

Richard Williamson mit dem bischöflich gekleideten Jean-Michel Faure
Der Vatikan und die Piusbruderschaft

Nuntiatur informierte Rom – Bisher keine Reaktion auf unerlaubte Bischofsweihe

(Brasilia/​​Rom) Am ver­gan­ge­nen 19. März führ­te der 2012 aus der Prie­ster­bru­der­schaft St. Pius X. aus­ge­schlos­se­ne Bischof Richard Wil­liam­son in Bra­si­li­en eine uner­laub­te Bischofs­wei­he durch. Die Nun­tia­tur in Bra­si­li­en infor­mier­te den Vati­kan bereits im Vor­feld. Bis heu­te hat sie kei­ne Reak­ti­on aus Rom erhalten.

Kein Bild
Der Vatikan und die Piusbruderschaft

Glaubenstreue und theologische Standpunkte – ein Unterschied, den man nicht übersehen darf

Katho​li​sches​.info bemüht sich um jene not­wen­di­ge inner­kirch­li­che Dis­kus­si­on, die offi­zi­ell nicht statt­fin­det und zum Teil auch gar nicht erwünscht ist. Dazu gehö­ren die Gast­kom­men­ta­re von Cle­mens Vic­tor Olden­dorf, die teil­wei­se auf hef­ti­ge Ableh­nung stie­ßen, wäh­rend der Autor sich miß­ver­stan­den fühl­te. Zuletzt mach­te er sich nach der außer­or­dent­li­chen Bischofs­syn­ode im Auf­satz „Im Buch­sta­ben abge­schlos­sen“ (Papst Fran­zis­kus)

Albano Laziale: italienischer Distriktssitz der Piusbruderschaft
Der Vatikan und die Piusbruderschaft

Kirche und Piusbruderschaft: Vertrauter des Papstes droht Gläubigen mit Exkommunikation

(Rom) In Ita­li­en ist eine Kam­pa­gne gegen die Prie­ster­bru­der­schaft St. Pius X. im Gan­ge. Anlaß ist die Dro­hung eines Bischofs, daß Gläu­bi­ge, die bei der Pius­bru­der­schaft die Sakra­men­te emp­fan­gen, exkom­mu­ni­ziert sei­en. Die Initia­ti­ve steht in direk­tem Wider­spruch zur jüng­sten Öff­nung Roms gegen­über der Pius­bru­der­schaft, die Kuri­en­erz­bi­schof Gui­do Poz­zo, der Sekre­tär der Päpst­li­chen Kom­mis­si­on Eccle­sia Dei

Kein Bild
Der Vatikan und die Piusbruderschaft

Präambel ohne Ultimatum, Ehe ohne Naturrecht?

Cle­mens Vic­tor Olden­dorf, von dem wir jüngst den anders­wo zen­su­rier­ten Bei­trag Dok­tri­nel­le Prä­am­bel ver­sus Gna­den­streit 2.0 ver­öf­fent­licht haben, dür­fen wir hier­mit als neu­en Autor die­ser Sei­te begrü­ßen. In sei­nem neu­en Bei­trag greift Olden­dorf noch ein­mal die Wie­der­auf­nah­me der Gesprä­che zwi­schen dem Hei­li­gen Stuhl und der Pius­bru­der­schaft auf, um eini­ge Aspek­te zu ver­tie­fen. Gleich­zei­tig pro­vo­ziert er

Bischof Bernard Fellay und Kardinal Gerhard Müller
Der Vatikan und die Piusbruderschaft

Doktrinelle Präambel versus Gnadenstreit 2.0

(Ber­lin) Am 23. Sep­tem­ber fand in Rom ein Tref­fen zwi­schen der Spit­ze der Glau­bens­kon­gre­ga­ti­on und der Prie­ster­bru­der­schaft St. Pius X. statt, dar­un­ter an erster Stel­le Ger­hard Kar­di­nal Mül­ler als Prä­fekt der Kon­gre­ga­ti­on und Bischof Ber­nard Fel­lay als Gene­ral­obe­rer der Pius­bru­der­schaft. Aus die­sem Anlaß ver­öf­fent­lich­te Cle­mens Vic­tor Olden­dorf bei Kath­news den Bei­trag „Dok­tri­nel­le Prä­am­bel ver­sus Gna­den­streit

Bischof Richard Williamson
Nachrichten

[3 Updates] Bischof Williamson besucht den „Widerstand“ in Deutschland

(Lon­don) Der wegen Unge­hor­sam aus der Prie­ster­bru­der­schaft St. Pius X. aus­ge­schlos­se­ne Weih­bi­schof Wil­liam­son will in den näch­sten Tagen Deutsch­land besu­chen. Er will Prie­ster und Lai­en der Pius­bru­der­schaft  tref­fen, um deren Spal­tung vor­an­zu­trei­ben. Geplant scheint unter ande­rem die Wei­he einer Kapel­le in einem klei­nen Klo­ster in Häu­sern. Ähn­lich wie bei den Kar­mel­schwe­stern von Bri­lon hat­te der