Roter Faden, Altstadt von Jerusalem (2015)
Hintergrund

Das „Wunder des roten Fadens“

Der Talmud ist neben dem Tanach, den für das Judentum normativ geltenden Bibeltexten, die wichtigste Schrift der Juden. Er liefert in beiden Versionen, sowohl dem Babylonischen als auch dem Jerusalemer Talmud, eine Gegenerzählung, ein Anti-Evangelium, um die Hinrichtung Jesu zu rechtfertigen – und er enthält eine Vielzahl abscheulicher Aussagen gegen Christus und die Christen. Dennoch