Islamischer Terrorismus
Christenverfolgung

IS-Anhänger rekrutierte in London Kinder für den Dschihad

(Lon­don) Er rekru­tier­te an einer isla­mi­schen Schu­le in Lon­don Kin­der im Alter zwi­schen 11 und 14 Jah­ren für den Dschi­had. Sie soll­ten Selbst­mord­at­ten­ta­te gegen den Big Ben und die Tower Bridge verüben.

Das Erzbistum Florenz stellt den Grund für den Bau eines großen Islamzentrums mit Moschee zur Verfügung.
Hintergrund

Erzbistum Florenz ermöglicht großes Islamzentrum auf Kirchengrundstück

(Rom) Die Mus­li­me in Flo­renz, von denen es immer mehr gibt, for­dern auch in der Stadt von Dan­te, Dona­tel­lo, Ame­ri­go Ves­puc­ci und Nicolò Mac­chia­vel­li, in der Stadt der Medi­ci und der Habs­bur­ger eine Moschee. Dar­über herrscht in der Öffent­lich­keit kei­ne gro­ße Begei­ste­rung und auch die Poli­tik hält sich zurück. Eine Moschee macht die Isla­mi­sie­rung deut­lich,