Kardinal Aguiar Retes
Hintergrund

Rebellion gegen Kardinal Aguiar Retes

(Mexi­­ko-Stadt) Papst Fran­zis­kus mach­te Car­los Agui­ar Retes zuerst zum Kar­di­nal, dann zum Erz­bi­schof von Mexi­­ko-Stadt und damit zugleich zum Pri­mas des größ­ten zen­tral­ame­ri­ka­ni­schen Lan­des. Ein hal­bes Jahr nach sei­ner Amts­ein­füh­rung probt der Kle­rus sei­nes Erz­bis­tums bereits den Auf­stand.

Kardinal Carlos Aguiar, der neue Erzbischof von Mexiko-Stadt Primas
Hintergrund

Amtseinführung eines neuen Primas, aber niemand weiß es

(Mexi­­ko-Stadt) Heu­te fin­det in der mexi­ka­ni­schen Haupt­stadt die Inthro­ni­sie­rung des neu­en Erz­bi­schofs statt, der auch Pri­mas von Mexi­ko ist. Doch die Gläu­bi­gen wis­sen kaum etwas vom Wech­sel an der Spit­ze und erst recht sind sie nicht zur Zere­mo­nie ein­ge­la­den.

Fundamente des Ehecatl-Tempels in Mexiko-Stadt, Menschenopfer bestätigt
Hintergrund

Azteken-Tempel mit Menschenopfern entdeckt — Von der Kultur des Todes zur Kultur des Lebens

(Mexi­­ko-Stadt) Im Zen­trum der mexi­ka­ni­schen Haupt­stadt Mexi­­ko-Stadt wur­den die Reste eines unge­wöhn­li­chen Azte­­ken-Tem­­pels ent­deckt. Die Ent­deckung, die vor weni­gen Tagen der Öffent­lich­keit bekannt­ge­macht wur­de, wirft ein neu­es Licht auf die Kult­plät­ze in vor­christ­li­cher Zeit und bestä­tigt die grau­sa­men Men­schen­op­fer.