Joshua Sutcliffe wurde vom Schuldienst suspendiert.
Christenverfolgung

Dem Lob „Gut gemacht, Mädchen“ folgt Suspendierung

(Lon­don) Joshua Sut­clif­fe ist 27 Jah­re alt und Mathe­ma­tik­leh­rer an der Cher­well School im eng­li­schen Oxfordshire. An die­ser Schu­le wer­den Elf- bis 16-Jäh­­ri­­ge unter­rich­tet. Sut­clif­fe  wur­de sus­pen­diert, weil er eine Schul­ar­beit sei­ner Mäd­chen­klas­se mit dem Satz kom­men­tier­te: „Gut gemacht, Mäd­chen“.