In Syrien von Islamisten entführte Bischöfe leben.
Christenverfolgung

„Die 2013 in Aleppo entführten Bischöfe leben“ – Marienerscheinung von Mousseitbé

(Beirut) Die beiden 2013 in Aleppo entführten Bischöfe „sind noch am Leben“. Dies sagte der syrisch-orthodoxe Bischof Daniel Kourié am 47. Jahrestag der Marienerscheinung über der Kuppel der Peter-und-Paul-Kathedrale von Mousseitbé, einem Vorort von Beirut.