Pius X.
Hintergrund

Ein Danktelegramm der Osmanen an den Papst

(Rom) In den von europäischen Mächten geführten Kolonialkriegen des 19. und 20. Jahrhunderts wurde auch die Religion als politisches Instrument eingesetzt, um die einheimischen Völker von der „historischen Notwendigkeit“ des Kolonialismus zu überzeugen oder auch zur Rechtfertigung kolonialer Eroberungen. Der bekannte Historiker Pater Giovanni Sale befaßte mit einem Kapitel dieser Geschichte: der italienischen Militärexpedition zur

Nikolaus-Basilika in Bari, wo sich seit 1087 das Grab des Heiligen befindet.
Christenverfolgung

Archäologen: „Haben Grab des heiligen Nikolaus von Myra gefunden“

(Ankara) Türkische Archäologen meinen, vielleicht das ursprüngliche oder sogar das wirkliche Grab eines der bekanntesten Heiligen der Christenheit gefunden zu haben. Wie der britische Guardian unter Berufung auf die türkische Zeitung Hürriyet gestern berichtete, glauben die Archäologen, daß es sich bei einem Priestergrab in der Nikolaus-Basilika von Demre im türkischen Antalya, um die letzte Ruhestätte