Nachrichten

Dschihad kehrt ins Bataclan zurück

(Paris) Pro­vo­ka­ti­on oder Iro­nie der Gleich­gül­tig­keit? Im Bata­clan-The­a­­ter ver­üb­ten isla­mi­sche Ter­ro­ri­sten am 13. Novem­ber 2015 ein Mas­sa­ker. Am kom­men­den 19. und 20. Okto­ber darf dort ein isla­mi­scher Rap­per den Dschi­had ver­herr­li­chen.

Islamischer Terrorismus
Hintergrund

Was am Brüsseler Urteil gegen Abdeslam nicht stimmt

(Brüs­sel) Salah Abdes­lam wur­de in Bel­gi­en wegen Mord­ver­suchs ver­ur­teilt, nicht aber wegen Ter­ro­ris­mus. Ein Ter­ro­rist, der auf Poli­zi­sten schießt, die ihn wegen blu­ti­ger Ter­ror­an­schlä­ge ver­haf­ten wol­len, schießt als Ter­ro­rist. Seit gestern steht die Fra­ge im Raum, wie­viel direk­ten oder indi­rek­ten Ein­fluß Sala­fi­sten, Mus­lim­bru­der­schaft und über­haupt die isla­mi­sche Gemein­schaft auf die Justiz in euro­päi­schen Staa­ten hat.