Die Stunde ist kostbar

Die Stun­de ist kost­bar. War­te nicht auf eine spä­te­re, gele­ge­ne­re Zeit.

Katha­ri­na von Sie­na

2 Kommentare

  1. Car­pe diem!
    Ich wür­de mich freu­en in die­sem Forum öfter etwas von oder über die gro­ßen Hei­li­gen zu lesen. Ihr geist­li­ches Ver­mächt­nis ist wie eine uner­schöpf­li­che Quel­le leben­di­gen Was­sers.
    Heu­te am Tag des Apo­stels der Deut­schen, hät­te sich auch eine Epi­so­de von oder über den gro­ßen Hei­li­gen Win­fried Boni­fa­ti­us ange­bo­ten.
    Hl. Katha­ri­na — bit­te für die Hir­ten der Kir­che
    Hl. Boni­fa­ti­us — dir ver­trau­en wir die Mis­si­on der Hei­den in unse­rem Land an!

    • Da kann ich mich nur anschlie­ßen, eine klei­nen Impuls, wie man die Stun­de am besten nutzt, hät­te ich auch nicht schlecht gefun­den!

Kommentare sind deaktiviert.