Papst Franziskus versammelte alle Dikasterienleiter der Römischen Kurie

Saal Bologna: erste Versammlung dieses Pontifikats im September 2013
Saal Bolo­gna: erste Ver­samm­lung die­ses Pon­ti­fi­kats im Sep­tem­ber 2013

(Rom) Wie das Pres­se­amt des Hei­li­gen Stuhls in sei­nem Tages­bul­le­tin bekannt­gab, ver­sam­mel­te Papst Fran­zis­kus heu­te alle Lei­ter der römi­schen Dikaste­ri­en. Eine sol­che Ver­samm­lung aller Prä­fek­ten und Vor­sit­zen­den von Kon­gre­ga­tio­nen, Sekre­ta­ria­ten und Päpst­li­chen Räten fin­det eher sel­ten statt.

Im Tages­bul­le­tin heißt es dazu: „Um 9.30 Uhr an die­sem Vor­mit­tag lei­te­te der Hei­li­ge Vater Fran­zis­kus im Bolo­gna-Saal des Apo­sto­li­schen Pala­stes eine Ver­samm­lung der Dikaste­ri­en­lei­ter der Römi­schen Kurie“.

Über den Grund die­ser Ver­samm­lung und den Inhalt der­sel­ben wur­de nichts bekanntgegeben.

Zur ersten Ver­samm­lung die­ser Art in sei­nem Pon­ti­fi­kat lud Papst Fran­zis­kus am 10. Sep­tem­ber 2013. Damals sag­te Vati­kan­spre­cher Lom­bar­di: „Zu den Inhal­ten kann ich nichts sagen, da es sich um eine Pri­vat­ver­samm­lung han­del­te“, doch sei sie sicher „die Ant­wort auf die Erwar­tun­gen der Kar­di­nä­le beim Konklave“.

Am 24. Novem­ber 2014 infor­mier­te der Papst die Dikaste­ri­en­lei­ter über den Stand sei­ner Plä­ne zur Kuri­en­re­form. Zuletzt hat­te der Papst am 18. Mai 2015 eine sol­che Ver­samm­lung ein­be­ru­fen. Dabei gab Fran­zis­kus, soweit bekannt wur­de, Details zum Hei­li­gen Jahr der Barm­her­zig­keit bekannt.

Text: Giu­sep­pe Nardi
Bild: Vatican.va

4 Kommentare

  1. Nun, die­ser Papst­dar­stel­ler mit dem Künst­ler­na­men Fran­zis­kus, er sam­melt. Wer will das bestreiten?
    Sei­en wir gewiß: Die Wege des Herrn sind wunderbar.
    Der Teu­fel erschrickt Ihn nicht.

  2. Fran­zis­kus geht sei­nen Weg unbe­irrt wei­ter. Die zwei­te Ver­samm­lung der Dikaste­ri­en-Lei­ter un-
    ter Fran­zis­kus wird so wenig brin­gen wie die erste 2013. Es bleibt wei­ter bei unkla­ren und wenig
    infor­mie­ren­den Aus­sa­gen. Viel­leicht will der Papst ein­fach testen, wie man die Syn­ode sieht und
    beurteilt.

  3. Habe doch zuerst die Über­schrift wie folgt gelesen:
    „Fran­zis­kus ver­sam­mel­te alle Dis­a­ster­lei­ter der Römi­schen Kurie…“
    War wohl ein Freud’scher Verleser!

  4. Ach wie pas­send die­ser Schach­brett-Par­kett­bo­den (che­que­red floor) doch zur Ver­samm­lung ist:
    In jeder FM-Loge wird man einen der­art gemu­ster­ten Fuß­bo­den vorfinden.….auch die Sitz­ord­nung dürf­te nicht viel anders aus­fal­len und mit etwas Phan­ta­sie kann man die zwei Türen an der Front­sei­te als die bei­den Säu­len Jachin und Boaz deuten.……Selbst die Gesprächs­the­men dürf­ten ähn­lich ausfallen.…

Kommentare sind deaktiviert.