Gesegnetes Neues Jahr 2015 und Spendenbitte

Spen­den sam­meln ist kei­ne ange­neh­me Sache und doch not­wen­dig. Wir sind mit einem Loch von 393 Euro ins neue Jahr gestar­tet, die uns noch feh­len, ehe wir mit der Samm­lung für den lau­fen­den Monat begin­nen können.

Viel­leicht hilft der Blick auf die Hei­li­gen Drei Köni­ge, ihre Gaben, die sie brach­ten und die Gaben, die wir in die­sen Tagen den Stern­sin­gern geben. Viel­leicht kön­nen Sie, wer hat, wer kann, auch Katholisches.info noch mit einer Gabe beden­ken, um die­ses Loch zu stop­fen und um mit einer guten Grund­la­ge in die­ses neue Jahr zu star­ten. Um wei­ter­hin zu berich­ten, zu doku­men­tie­ren, zu kom­men­tie­ren, was sich in der Katho­li­schen Kir­che und in der Welt tut. In einer Zeit, die im wahr­sten Sin­ne des Wor­tes span­nend ist. Eine gewis­se Span­nung liegt in der Luft und scheint eher zu- statt abzunehmen.

Wegen tech­ni­scher Schä­den Drit­ter waren die Ver­öf­fent­li­chun­gen in der Weih­nachts­ok­tav regel­recht auf Eis gelegt. Wir bit­ten die­se Wid­rig­keit zu entschuldigen.

Die Redak­ti­on ist aller­dings der Mei­nung, daß dies dem Weih­nachts­frie­den durch­aus för­der­lich war.

Wir wün­schen allen Lesern ein geseg­ne­tes Neu­es Jahr 2015

Ihr Giu­sep­pe Nardi
Redaktionsleiter

5 Kommentare

  1. Das ist der Fluch der kon­ser­va­ti­ven Katho­li­ken seit Jahr­hun­der­ten, sie ken­nen im Gegen­satz zu den Lin­ken kei­ne Soli­da­ri­tät, nicht ein­mal 5 Euro im Monat brin­gen sie auf.

    • Wir brau­chen die Dis­kus­si­on ja nicht erneut und zum gefühlt 199. Mal zu füh­ren. Das ist kein „Fluch“, son­dern es gibt eben kon­ser­va­ti­ve Katho­li­ken (wie z.B. mich), die sind nun mal auch zah­lungs­tech­nisch kon­ser­va­tiv und wol­len die pro­gres­si­ve „Paypal“-Überweisungsmethode nicht täti­gen, son­dern dies auf her­kömm­li­chen Wege tun.
      Dies wird hier bekannt­lich nicht gestat­tet. Was das gute Recht des Betrei­ber ist, ich kri­ti­sie­re das nicht. Aber er muss dann eben akzep­tie­ren, dass eine Rei­he an kon­ser­va­ti­ven Katho­li­ken nicht spen­den, obwohl sie es ideell durch­aus ger­ne täten.

  2. Wenn ich die Zusa­ge bekom­me, dass zum The­ma Spen­den das Forum das gan­ze Jahr offen bleibt, spen­de ich für Dezem­ber den Betrag zusätz­lich den ich sonst jedes Monat spende!

Kommentare sind deaktiviert.