Novus Horror Missae — Liturgiemißbrauch, den niemand mehr leugnen kann

Kinder schlafen bei Wandlung - Novus Horror Missae(For­là¬) Die tra­di­ti­ons­ver­bun­de­ne Grup­pe Amici del­la Tra­di­zio­ne Cat­to­li­ca (Freun­de der katho­li­schen Tra­di­ti­on) aus der ita­lie­ni­schen Stadt For­lଠhat die Face­book-Sei­te Novus Hor­ror Mis­sae ein­ge­rich­tet. Auf die­ser Sei­te wer­den Lit­ur­gie­miß­bräu­che foto­gra­phisch doku­men­tiert. Das Spek­trum reicht von deut­schen Kar­ne­vals­mes­sen über eucha­ri­sti­schen Spott in Ober­öster­reich bis zu Albern­hei­ten und lit­ur­gi­schen Greu­el aller Art, die geweih­ten Prie­stern der katho­li­schen Kir­che ein­fal­len: Um ihre Schäf­chen „bei Lau­ne“ zu hal­ten oder um ihre eige­ne Glau­bens­lee­re durch Ersatz aus­zu­fül­len?

Ein schockie­rend-hor­ren­der Spa­zier­gang durch den „ganz nor­ma­len“ Wahn­sinn in zahl­rei­chen Pfar­rei­en? Jeden­falls hät­te Rom aus­rei­chend zu tun, gegen die­se Geschmacks­ver­wir­run­gen, Abwe­ge und Greu­el ein­zu­schrei­ten, um den Herrn zu ver­tei­di­gen und die Kir­che und die Gläu­bi­gen zu schüt­zen. Und vor allem statt die Fran­zis­ka­ner der Imma­ku­la­ta zu maß­re­geln, die die Hei­li­ge Mes­se ob im Alten oder im Neu­en Ritus mit größ­ter Wür­de und Ehr­furcht zele­brie­ren.

Text: Giu­sep­pe Nar­di
Bild: Novus Hor­ror Mis­sae (Face­book)

4 Kommentare

  1. Wird der Vati­kan auch nun wei­ter auf Blind, Taub und Stumm stel­len, und so den lit­ur­gi­schen Miss­brauch Vor­schub lei­sten????

    Got­tes und Mari­ens Segen auf allen Wegen

  2. Rom hät­te aus­rei­chend zu tun, tut es aber seit 50 Jah­ren gezielt nicht. Der Abstieg wird sich fort­set­zen, man den­ke an das evan­ge­li­ka­le Geha­be von Papst Fran­zis­kus.

Kommentare sind deaktiviert.