Spendensoll erreicht – Ein herzliches Vergelt’s Gott allen Spendern

Das Spen­den­ba­ro­me­ter hat bereits gestern aus­ge­schla­gen. Das nöti­ge Geld für den Monat August und auch der Fehl­be­trag des Monats Juli sind ein­ge­gan­gen. Wir dan­ken allen Spen­dern für ihre groß­zü­gi­ge Unter­stüt­zung. Es macht die Fort­set­zung unse­rer Arbeit mög­lich. Wir sehen es auch als Wert­schät­zung für die gelei­ste­te Arbeit. Ein wei­te­res Indiz ist eine Ver­dop­pe­lung der Zugrif­fe in den ver­gan­ge­nen Tagen. Ein Zei­chen dafür, daß die The­men bewe­gen über die wir berich­ten. Unse­rem Trans­pa­renz­grund­satz fol­gend wird eine Abrech­nungs­auf­stel­lung am Frei­tag ver­öf­fent­licht wer­den. Wir bit­ten Sie, uns auch in Zukunft zu unter­stüt­zen. Ein gele­gent­li­cher Blick auf das Spen­den­ba­ro­me­ter zeigt Ihnen stets den aktu­el­len Stand an. Für Hin­wei­se, Kri­tik und Infor­ma­tio­nen sind wir dank­bar.

Für den Her­aus­ge­ber
Linus Schnei­der

Für die Redak­ti­on
Giu­sep­pe Nar­di

 

1 Kommentar

  1. Ich bin den Redak­teu­ren die­ser Sei­te natür­lich äußerst dank­bar. Aller­dings muss man bei der Bewer­tung des Erfol­ges auch den Ver­fall im Bereich der deutsch­spra­chi­gen Kon­kur­renz sehen. Bei gloria.tv scheint es zur Zeit drun­ter und drü­ber zu gehen. Viel­leicht könn­te man hier auch mal die tra­di­tio­na­li­sti­sche Blo­gos­phe­re betrach­ten …

Kommentare sind deaktiviert.