Bildeindrücke von der Tagung Sacra Liturgia 2013 in Rom

Internationale Liturgietagung Sacra Liturgia(Rom) Vom 25.–28. Juni fand in Rom die gera­de­zu span­nen­de Inter­na­tio­na­le Lit­ur­gi­sche Tagung Sacra Lit­ur­gia 2013 statt (sie­he eige­nen Bericht). Es ist wün­schens­wert, daß der Tagungs­band mit den Refe­ra­ten und Pre­dig­ten bal­digst erscheint und nach Mög­lich­keit auch in ver­schie­de­nen Über­set­zun­gen her­aus­ge­ge­ben wer­den.

Wir las­sen eini­ge Bil­der über die Tagung berich­ten. und ver­wei­sen auch auf die eng­lisch­spra­chi­ge Face­book­sei­te Sacra Lit­ur­gia 2013 zur Tagung.

[image­brow­ser id=43]

Text: Giu­sep­pe Nar­di
Bild: Kwtraditionalcatholic/Le Petit Placide/Facebook/Accion Lit­ur­gi­ca

3 Kommentare

  1. Schö­ne Bil­der zum Teil. Rügen­s­wert fin­de ich immer wie­der Schnapp­schüs­se, die wäh­rend er Hl. Wand­lung und der Hl. Kom­mu­ni­on gemacht wer­den, sie miß­ach­ten die erha­be­ne Hei­lig­keit des Gesche­hens.

    • .… und sie füh­ren zur Abstump­fung.

      Alles kann foto­gra­fiert wer­den, aber das eigent­li­che kommt dabei nicht rüber, das kann man nur erah­nen, wenn man dabei ist in der Hl. Mes­se und es einem dort geschenkt wird.

      Inso­fern ver­mit­teln die­se Schnapp­schüs­se wenig. Man soll­te es las­sen, vor allem auch weil die Foto­gra­fie­re­rei schon infla­tio­nä­re Aus­ma­ße ange­nom­men hat.

  2. Stim­me zu. Ein (prie­ster­li­cher) Freund pflegt zu sagen „Eucha­ri­sti­sche Por­no­gra­phie“, wenn irgend­wo die Nah­auf­nah­me des Eucha­ri­sti­schen Hei­lands in der Mon­stranz auf­taucht. Es ist etwas zutiefst Inti­mes, die Kom­mu­ni­on zu emp­fan­gen, ja selbst der aus­ge­setz­te Hei­land ist intim. Sol­che Momen­te foto­gra­fiert man nicht…

Kommentare sind deaktiviert.