Kein Bild
Nachrichten

UN-Prognose: Nicht Überbevölkerung Problem der Zukunft, sondern Unterbevölkerung

(New York) Die UNO schlägt Alarm und diesmal nicht wegen Überbevölkerung, sondern wegen Unterbevölkerung. Das Wachstum der Weltbevölkerung ist so weit gebremst, daß selbst die optimistischsten Schätzungen der Vereinten Nationen davon ausgehen, daß spätestens zum Beginn des nächsten Jahrhunderts das Nullwachstum erreicht sein wird, wahrscheinlich aber schon früher. Für viele Länder hat die demographische Entwicklung