Papst Franziskus
Nachrichten

Mystisches Volk „eine Gefahr für die Demokratie“?

(Rom) Zu den Kritikern von Papst Franziskus von ganz unerwarteter Seite gehört Loris Zanatta, Professor für Lateinamerikanische Geschichte an der Universität Bologna. Zanatta wirft Papst Franziskus vor, ein „typischer Vertreter des lateinamerikanischen Populismus“ zu sein. Diese Kritik erneuert er in einem ausführlichen Kommentar in der argentinischen Tageszeitung La Nacion vom 30. Juni. Das „mystische Verständnis