Papst Franziskus wird nur mit geimpften Journalisten in den Irak fliegen,. So hatte er es zur Bedingung gemacht.
Nachrichten

Alle Journalisten geimpft, die mit Franziskus in den Irak fliegen

(Rom) Die Jour­na­li­sten, die mit Papst Fran­zis­kus Anfang März im sel­ben Flug­zeug in den Irak flie­gen wer­den, wur­den vom Hei­li­gen Stuhl mit dem Coro­na­impf­stoff von Pfizer/BioNtech geimpft. Der Vati­kan hat­te die Imp­fung zur Bedin­gung gemacht. Nur wer geimpft ist, wur­de akkreditiert.

Mangelnde Begeisterung der Chilenen für den Papstbesuch läßt Vatikanisten rätseln.
Hintergrund

Vatikanisten von mangelnder Begeisterung der Chilenen überrascht

(Sant­ia­go de Chi­le) Die bür­­ger­­lich-kon­­ser­­va­­ti­­ve, chi­le­ni­sche Tages­zei­tung La Terce­ra ver­öf­fent­lich­te zum letz­ten Besuchs­tag von Papst Fran­zis­kus in Chi­le auf zwei gan­zen Sei­ten den aus­führ­li­chen Arti­kel: „Vati­ka­ni­sten sind über man­geln­de Begei­ste­rung der Chi­le­nen überrascht“.