Gehirnwäsche und Sprachpolizei? Aufnötigung des Gender-Sprech an den Universitäten (im Beispiel: der Karl-Franzens-Universität Graz, Österreich)
Genderideologie

Gender II: „Test unter jungen Juristen. Viele haben in zwei zentralen Bereichen große Lücken. Dafür gendern sie.“

„Eine bekann­te Rechts­an­walts­kanz­lei steht regel­mä­ßig vor der Auf­ga­be, jun­ge Juri­sten und Kon­zi­pi­en­ten anzu­stel­len. Die Kanz­lei ent­wickel­te für die Nach­wuchs­aus­wahl ein aus­ge­feil­tes Test­sy­stem.