Vom 25.-27. Februar findet in Rom eine Studientagung zur Amazonassynode statt.
Nachrichten

Vatikanische Studientagung zur Amazonassynode

(Rom) Das Generalsekretariat der Bischofssynode, das von Kardinal Lorenzo Baldisseri, einem engen Vertrauten von Papst Franziskus, geleitet wird, organisiert in den kommenden Tagen mit Blick auf die Amazonassynode in Rom eine Studientagung.

Die Wurzeln der Kirchenkrise
Der Vatikan und die Piusbruderschaft

Die Wurzeln der Kirchenkrise und ihre Heilmittel

(Rom) Am Samstag, 23. Juni, fand in Rom eine Studientagung zum Thema „Die Wurzeln der Kirchenkrise“ statt. Organisiert wurde sie von der Stiftung Lepanto, deren Vorsitzender der bekannte katholische Intellektuelle und Historiker Roberto de Mattei ist. Der Generalobere der Priesterbruderschaft St. Pius X (FSSPX), Mgr. Bernard Fellay, übermittelte eine ausführliche Botschaft, die sich mit dem

Kein Bild
Nachrichten

Studientagung zum Turiner Grabtuch

(Rom) Am 7. Mai 2009 findet an der Päpstlichen Universität Regina Apostolorum in Rom eine Studientagung zum Turiner Grabtuch statt. Dabei werden drei Buchneuerscheinungen zum Thema vorgestellt. Es handelt sich um die Titel: Das Grabtuch zwischen Wissenschaft und Glaube (La Sindone tra scienza e fede), Der Mann des Grabtuchs (L’uomo della Sindone) und Das Turiner