Achtung und Toleranz für Wertvorstellungen von Eltern in der Schule, wie es das Bundesverfassungsgericht 1972 fordert: Hauptbanner der Demo für alle in Wiesbaden am 30. 10. 2016
Forum

Toleranz ist ein Bäh-Wort– Lehrplanmängel (8)

Die klassisch-liberale Toleranz-Maxime: „Jeder soll nach seiner Fasson leben können“ soll in Hessen durch eine Bürger-Pflicht zu wertschätzender Akzeptanz bestimmter Positionen ersetzt werden. Der neue paternalistische Staat will Lehrern, Kindern und indirekt den Eltern vorschreiben, was sie in Sexualfragen für gut und richtig zu halten hätten. Ein Gastbeitrag von Hubert Hecker. Abschaffung der Toleranz in